» »

Welcher Schleimlöser ist bei einer Copd gut???

BIudy25x52 hat die Diskussion gestartet


Hallo Zusammen,

mein Vater (81) leidet an einer COPD. Er nimmt bereits Tabletten als Hustenlöser, welche nicht so gut anschlagen. Das es nicht weg geht ist klar. Gibt es dennoch andere Medikamente, z.B. Säfte... die gut helfen? Er sagt oft, dass er einen Saft vor längerer Zeit mit einer bessereren Wirkung genommen hat. Jedoch kann er sich nicht mehr an den Namen erinnern.

Gruß und Danke im Voraus :)

Antworten
k+atosiGtolinxe


[[http://www.testberichte.de/testsieger/level3_mund<span class="u">halsatemwege_medikamente_hustenbronchitiscopd_2337.html]]

vielleicht findet sich hier was?

koatosit/oxline


vielleicht weiss er ja noch die farbe?

kJatosi?toline


der verpackung

Apquxilia


Mein Vater hat auch COPD und ist ebenfalls häufig verschleimt (vor allem im Winter, momentan ist es soweit ok). Der Arzt verschreibt ihm immer Mucosolvan-Saft und -Lösung zum Inhalieren. Es gibt sicher noch andere effektivere Hustenlöser, allerdings hat mein Vater noch ein paar andere gesundheitliche Baustellen und muß daher diverse Medikamente nehmen; das Mucosolvan ist wohl von den möglichen Wechselwirkungen her am besten mit diesen verträglich.

KPnightR@oydexr


Also ich hab diesen hier wenn ich mal Husten habe.

Der ist genial. Kriegst überall und wirkt sehr gut.

- Scottopect Hustensaft

aTmazo]ne67


Hallo,

ich als mittelalte Kräuterhexe empfehle wärmstens:

Eibisch Tee, am besten allerdings nicht pur. Ausserdem darf er nur 4 Wochen am Stück getrunken werden und dann macht Opa 4 Wochen Pause und fängt dann wieder an.

Auch Hanf Tee (ohne THC gibt es im Bioladen) entspannt die Bronchien und fördert den Schleimauswurf...

Gerne auch in Tee Mischungen mit Thymian, Schachtelhalm (Lungenzellen brauchen Silicium) und Holunderblüten.

Süssen mit Fenchelhonig im Winter. Im Sommer den Tee 1:1 mit Apfelsaft verdünnen und kalt stellen....

Vorteil: Keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten.

Ach übrigens, bevor jemand aufschreit ]:D , ich habe einen Kräuterschein, eine Ausbildung in dem Bereich und jahrelange Erfahrung...

Mit diesem Mittel haben wir schon Leuten geholfen, wo die Ärzte nur noch mit den Achseln gezuckt haben. ;-)

LG

Rma8ndenbsaft


Ich bin jetzt auch 11/2 Tag ohne Nikotin! Mir geht es mies, ich könnte die Wände rauf, toben und wütend sein! Ich fühle mich depressiv, krank und müde, unkonzentriert geschwächt und total leer! Ich weiss nicht, wie lange ich das noch aushalte, ich denke ununterbrochen an Zigaretten und rauchen!

Zwar habe ich schon 6 Monate lang nicht geraucht, damals schaffte ich es mit Champix! Bekam aber Sodbrennen davon, wurde Depressiv und Freudlos. Ich habe in diesen 6 Wochen 10 kg zugelegt, fühlte mich durch den Raucherstopp überhaupt nicht fitter oder beweglicher, im Gegenteil ich wurde fetter und fetter und schlapper und schlapper!

Es wird einem nur das Blaue vom Himmel vorgelogen, ich habe nicht mehr gegessen und ich habe auch Sport gemacht, Geld habe ich auch fast keins gespart, denn ich habe meine Zigis immer selber gedreht, also die Kosten waren schon immer gering!

Ich habe COPD und merke, dass ich durch das Rauchen,(5 Zigis am Tag)wieder vermehrt Husten muss und dass ich verschleimter bin. Darum und weil ich weiss, dass es ja ohne auch geht höre ich jetzt wieder auf.

Dieses Mal versuche ich es ohne die Champix, meine Motivation, ich bin 10 kg dicker ob ich jetzt weiter rauche oder nicht, ich will keine Hustenanfälle!

Ich versuche jetzt natürlich meine Kalorien möglichst zu reduzieren, also kein Zucker, wenig Fett!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH