» »

Blutdruck bei Hitze und Anstrengung

M`iri.22{22m2 hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute,

ich litt vor 3 Jahren noch unter Bluthochdruck und bekam darauf hin Entwässerungstabletten die auch geholfen haben. Ich habe dann angefangen mich mehr zu bewegen und mein Gewicht zu reduzieren. Die Tabletten konnte ich vor ungefähr 1 Jahr absetzen. Mein Blutdruck war danach relativ gut (immer unter 140/90) und der Arzt meinte das es so OK ist.

Seitdem messe ich meinen Blutdruck Zuhause ab und an mal selbst und im Ruhezustand war er noch nie über die 140/90.

Meine Frage: Was sind denn die "Normalwerte" bei Anstrengung? Heute ist es bei uns hier relativ warm, in meiner Wohnung momentan 26 Grad und ich bin vorhin die Treppen hoch (wohne weit oben). Habe dann ums mal zu wissen meinen Blutdruck gemessen und er war 144/84 & Puls 86. Ca. 30 Minuten später hab ich nochmal gemessen, da lag er bei 123/84 und Puls 79.

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH