» »

Thrombose oder andere Beinprobleme?

cwhr7isfra^ger


Nein war ich nicht, ich bin immernoch am überlegen.

Ja das könnte natürlich auch sein, ich wüsste nur nicht woher. Es ist auch komisch das es etwa zwei Wochen weg war und dann wieder gekommen ist.

Naja ich habe gelesen das ein Spannungsgefühl in der Wade auch ein Symptom für Thrombose sein kann, aber natürlich auch für ganz was anderes.

EnhemaligDer Nutze"r (#39391x0)


Aber das Spannungsgefühl wäre ja dann permanent da und nicht mal besser und mal schlechter. Es würde ja dann permanent zunehmen und sich zu echt heftigen Schmerzen entwickeln.

Aber man sucht sich ja immer nur seine Angstkrankheit aus, wenn man für Ängste anfällig ist.

c]hr3isf|raxger


Ja das hat mich ja auch verwundert, dass es mal besser wirkt (meist im Sitzen oder Liegen) und dann wieder mehr zu spüren ist beim stehen und sich bewegen (was ja irgendwie Symptome für Thrombose wären, theoretisch).

Aber ich habe auch gedacht es müsste ja nach einiger Zeit dann immer schlimmer werden.

Daher weiß ich mittlerweile gar nicht mehr was ich denken soll. Natürlich würde ich lieber an was anderes denken.

c]hbrisvfrager


Ich wünschte es gebe eine editieren Funktion hier bei den Beiträgen. Daher muss ich leider den Doppelpost machen.

Ich möchte noch ergänzen das ich die Venen an meiner linken Wade doch deutlicher erkennen kann als einer meiner rechten, wo ich sie nur ganz schwach sehe. Schmerzen tun sie nicht wenn ich darauf drücke.

Aber der Schmerz oder das Ziehen kommt auch teilweise genau von der Stelle, wo man sie sieht.

Mein linkes Bein ist natürlich vom Sport mehr trainiert als mein rechtes, weiß nicht ob das auch davon kommen kann.

cahrsisf0rag:er


Hallo!

Möchte mich nochmal melden.

Die letzten Wochen ging es mir relativ gut, hatte versucht mich abzulenken und es war ganz ok soweit.

Seit letzter Woche habe ich jetzt Probleme an der Stelle zwischen Oberschenkel und dem Po. Es fing erst mit einem leichten Drücken an. Am Wochenende hatte ich dann einen Wettkampf und seitdem ist es eine Art Ziehen (nicht unbedingt wie ein Krampf). Es fühlt sich halt irgendwie straff und komisch an.

Es ist auch immer die Seite, die wenn ich sitze eher belastet ist.

Sicherlich ist der Schmerz auch teilweise vom Muskelkater den ich durch Denn Wettkampf erhalten habe.

Aber was mich etwas beunruhigt ist, dass das ursprüngliche Drücken kam, ohne das ich Sport gemacht habe.

Ich kann verstehen wenn der Po mal etwas platt gesessen ist. Aber das hält ja jetzt fast eine gute Woche an.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH