» »

Herzstolpern hat sich verändert...

I5ronmaxn01 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen...

Lange hatte ich nur noch sehr wenig mit meinen ES zu tun. Momentan sind sie wieder stärker und fühlen sich anders an.

Gerade eben habe ich versucht mal wieder langsam etwas Sport zu machen (auch mit starker körperlicher Belastung von jetzt auf gleich hatte ich sonst nicht so dir Probleme) Ich bin eben gerade mal 500 m weit gejoggt, in einem sehr gemächlichen Tempo. Trotzdem hatte ich schon schwere Beine und dann plötzlich starkes Stolpern. Es war nicht wie sonst mal die ein oder andere ES oder mal eine Salve die "in sich" eigentlich halbwegs rhythmisch war, in letzter Zeit ist es wenn dann ein heilloses Durcheinander und es fühlt sich an als würde mein Herz unkontrolliert rumzucken. Das ging dann gerade sicher 20-30 Sekunden lang so. Manchmal fühlte es sich an als würde es sich zusammenkrampfen und einen Moment so bleiben bis dann der nächste unkoordinierte Schlag kommt.

Ich musste mich hocken und habe versucht über meine Atmung Ruhe da reinzubringen, irgendwann ging es dann wieder und ich habe mich etwas hingesetzt bevor ich die 500 Meter zurück bin :(v Natürlich nur langsam gegangen...

Vor dem "Laufen", wenn man es überhaupt so nennen kann, war mir etwas schwindelig. Das habe ich allerdings öfter mal und schiebe es mehr auf meine HWS. Sonst waren glaube ich keine anderen Symptome da außer jetzt Müdigkeit und mir war kalt.... Also erst nach den ES.

Ich selber bin 30 Jahre, schlank gebaut (eher schon zu schlank) und habe vor vielen Jahren sehr intensiv Sport gemacht...

Kennt wer sowas?

Danke euch für eure Erfahrungen

PS: Ekg, Ultraschall, Belastungs und Langzeit Ekg wurden vor ca 1 Jahr gemacht und waren o.B. ??? 1, 2 Mal war ich auch schon wegen einer Tachykardie im KH und habe dort Betablocker bekommen... Mein Kaliumwert war dabei einmal gerade so noch in der Norm und ich habe welches zusätzlich bekommen...

Antworten
mIuhk=uh2xk hat geantwortet


Trinkst du Alkohol? Nimmst du Medikamente?

Warum fängst du direkt mit Joggen an, warum nicht erstmal Walken/schnelles Gehen?

meuhkuUh2k hat geantwortet


Trinkst du Alkohol? Nimmst du Medikamente?

Warum fängst du direkt mit Joggen an, warum nicht erstmal Walken/schnelles Gehen?

I%ronmHan01 hat geantwortet


Hallo muhkuh :-D

Kein Alkohol und keine Zigaretten. Das war eher ein Walken statt Joggen. Ich war nicht schnell unterwegs... :-/

Nehme 4 mg Cipralex seit geraumer Zeit. Ist eine Dosis die sogar unter der Empfehlung zum Ein/ Ausschleichen liegt. Ist aber ein anderes Thema und eine andere Baustelle...

mxuhkUuh2xk hat geantwortet


Irgendwelche Magenprobleme? Wie sieht es mit anderen Sportarten aus wie bspw. Schwimmen?

Und - um mal ehrlich zu sein - warum gibst du einen sch... darauf wenn du ES hast? Habe ich auch andauernd na und? Ist vollkommen normal. Oder wird dir da irgendwie schwarz vor Augen, der Blutdruck sackt ab oder sonst irgendetwas?

I ron_maxn01 hat geantwortet


Auf die "normalen" ES die ich hatte habe ich mittlerweile gesch****. Aber das ist seit einiger Zeit und gerade das heute eine neue Qualität. Vor allem hatte ich sie eigentlich NIE beim Sport... Eher einfach im Sitzen oder bei Stress...

Und nein außer das mir danach sehr alt war und ich sehr müde wurde, keine Ahnung ob das zusammenhing, habe ich sonst nix gehabt...

Habe öfter Probleme mit Magen und Darm. Leichte oder stärkere Schmerzen, leichte Übelkeit usw. Spiegelung war ohne Befund, von hinten wie von oben :-D Bzw nee, im Magen war damals eine Schleimhautentzündung.... Habe ich wohl öfter mit zu tun...

KGl+efineHe5xe2x1 hat geantwortet


Hast du eine Allergie? Heuschnupfen z.B., Nahrungsmittel, Laktose, etc.

Stehen die ES auch im Beipackzettel deines Medikaments?

I2ronm'an0x1 hat geantwortet


Stehen nicht im Beipackzettel... Es kann in Form von einem Long QT Auswirkungen haben wurde vor einiger Zeit festgestellt, allerdings nicht bei der Minidosis...

Heuschnupfen und so nicht. Ich war schon 2 mal beim Allergologen und habe einiges testen lassen. Der Pricktest hat angeschlagen bei diversen Lebensmitteln, der Text im Blut war dann allerdings kaum aussagekräftig. Da konnte nicht gesagt werden dieses oder jenes schlägt an... Habe meine Probleme mit Nüssen gehabt und meide sie darum seit Jahren. Genauso mit Bananen... Aber hatte davon immer "nur" Magen Schmerzen, keine Luftnot oder so....

K^leinSe[Hexxe21 hat geantwortet


Ich frage nur weil sich auch Allergien plötzlich so äußern können. Die müssen dann auch vorher nicht bekannt sein. Aber wenn du schon diverse Tests hattest, sollte man denen ja schon glauben.

Hast du etwas an der Ernährung umgestellt oder könnte es sein, dass du abgenommen hast?

Und du hast die nur bei Belastung?

Ich hab den Beipackzettel grad auch gelesen, das können wir - glaube ich - ausschließen.

I[ron&manx01 hat geantwortet


Die Ernährung habe ich nicht umgestellt, allerdings habe ich in den letzten 1.5 Jahren gut 10 kg abgenommen. Das schiebe ich allerdings mehr auf meine Psyche und die Belastung... Genau wie meine Nackenschmerzen.

Danke für deine Mühe :-)

KolVeineJHex:e2x1 hat geantwortet


ok. Also es gibt jetzt mehrere Möglichkeiten:

1. du hast sehr viel abgenommen und jetzt natürlich eine veränderte Wahrnehmung. Mal salopp gesagt, weniger Fett auf den Rippen und daher nimmst du die ES vielleicht anders wahr.

2. du hast sehr viel abgenommen, sagst aber, dass du an deiner Ernährung nichts geändert hast. Ich an deiner Stelle würde mal die Schilddrüse checken lassen. Das könnte auch die ES erklären

3. du bist vielleicht Cardiotechnisch völlig aus dem Training und deshalb reagiert dein Herz auf jeden Pups mit ES (speziell bei deiner Vorgeschichte könnte das passen). Dann würde es helfen, das Herz kurz checken zu lassen, damit du dann beruhigt bist. Danach solltest du dann dringend mit Cardiotraining beginnen.

Überleg dir mal genau, was sich alles geändert hat oder was du selber glaubst. Das mit der Schilddrüse würde ich auf jeden Fall mal machen, das schadet nicht. Achte auf deine Ernährung, manchmal lösen auch bestimmte Nahrungsmittel ganz plötzlich solche Dinge aus.

I~ro#nman0x1 hat geantwortet


Danke...

Die Schilddrüse wurde schon gecheckt. Alles ok.

Dann werde ich wohl nochmal zum Herz Doktor und diese neue Art von ES nochmal checken lassen :-/

Mit dem Gewicht kann es nichts zu tun haben denke ich, bei dem Gewicht das ich jetzt habe bin ich schon länger...

Abnehmen würde ich doch nur durch eine Schilddrüsen Überfunktion oder? Bei einer Unterfunktion würde ich zunehmen??

mwu{hkuh2xk hat geantwortet


Es(Citalopram) kann auch schon in geringen Dosen wie bei deiner zu Herzproblemen führen. Kannst ja mal im Phobikerschwindelfaden hier schauen, was Schwindelliese dazu geschrieben hat, die musste es nämlich deswegen wieder absetzen.

Müde und Kälte würde ich auf das Adrenalin schieben. Zumindest reagiere ich genau so darauf, wenn ich das vom Zahnarzt gespritzt bekomme (also kurz nachdem es gewirkt hat ;-)).

Dass Nahrungsmittelunverträglichkeiten machen können, darf ich gerade selbst erleben. Das kommt dann aber ein paar Stunden nach einer unverträglichen Mahlzeit und nicht unbedingt beim Sport. Bei mir wird es durch Sport eher besser (Auslöser ist übrigens Salat falls es dich interessiert ;-))

Wie schauts mit Tests auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten aus? Fructose, Lactose und Sorbit? Macht übrigens der Gastroenterologe

KMleFineHexxe21 hat geantwortet


Stell die Frage lieber im Schilddrüsenforum, da kenne ich mich zu wenig aus. Aber ich meine, dass du recht hast.

m4uhkeuh 2xk hat geantwortet


Wie groß bist du denn und was wiegst du? Kennst du deinen Körperfettanteil?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH