» »

Puls unterschiedlich kann das einer erklären?

BCell+a1X980 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr,

natürlich weiß ich dass der Puls nicht immer gleich ist. Allerdings verstehe ich eine Sache nicht.

Tagsüber ist mein Puls zwischen 90 und über 100, auch ohne Bewegung also wenn ich schon länger auf dem Sofa liege.

Messe ich ihn abends nochmal, auch wieder auf dem Sofa, ist er niedriger, manchmal sogar unter 80.

Kann mir das jemand erklären?

Antworten
Hcabs_chAua


Hi Bella1980,

kann hormonell bedingt sein (Einleitung des Tag-Nacht-Rhythmus durch Melatonin / Absenkung des Cortisol und Adrenalinspiegels usw.), verstärkte Aktivität des parasympathischen Nervensystems (Senkung des Blutdrucks / Puls usw.) usw. beides völlig normal!

Bael?la1#98x0


Hi HabschAua, danke für die Antwort.

Eine Frage habe ich da noch. Können diese Pulsschwankungen auch mit dem Essverhalten zu tun haben?

Ich habe in letzte Zeit Probleme zu essen. Heute bis jetzt nur eine Banane und 2 kleine Aprikosen.

H#abschxAuxa


Durchaus kann sich das Essverhalten auf das Herz-Kreislaufsystem auswirken!

E:hem)aligeKr Nutzfer (#573012)


Bella1980

bei mir ist der Puls wie ein "Mitschwinger" ich hatte noch nie ein Herzproblem etca. und es macht mir auch nicht wirklich Angst außer er klopft mir noch im Ruhezustand das Herz aus den Ohren :-D - das kann etwas nervös machen.

Damit will ich sagen, ohne medizinisch großartig gebildet zu sein, dass es normal ist und du dir keine Sorgen machen mußt .

eZddie-Tthe-eaxgle


Ich finde den Puls zu hoch. Warum bist du denn immer über 80? Das ist doch kein Ruhepuls.

p1elzXtiaer8x6


Wenn man sehr wenig isst, kommt es leicht zu einer Dysfunktion des autonomen Nervensystems, welches erheblichen Einfluss auf Puls und Blutdruck nimmt.

Warum isst du so wenig ?

L,ittl"e-mit-xLotte


Unterzuckerung kann auch zu einem erhöhten Puls führen.

BNellaD198x0


Ich bekomme im Moment einfach kaum was runter. Bin froh wenn ich dann echt mal ne Banane schaffe. Aber zumindest versuche ich genug zu trinken

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH