» »

Brustschmerzen

MLega;pixel hat die Diskussion gestartet


Hi.

Bin schon etwas verzweifelt. Ich war mehrmals im Krankenhaus wo mein Herz untersucht wurde. Trotzdem habe ich Beschwerden wie Brust enge, schwere Atmung, schmerzen im linken arm und Brustbereich. Alle sagen es kommt von extremen Verspannungen im rücken und Nacken Bereich.

Hat jemand zufällig ein tip für mich was ich machen kann? Selbst Schmerzmittel wie katadolon helfen nicht.

Liebe grüße

Antworten
BJenitZaBx. hat geantwortet


Zu einem Osteopathen gehen, vielleicht ist ja was blockiert.

Und erzähl mal genau, was Du gegen den Stress machst. Wahrscheinlich gar nichts, nehme ich an.

Mgegapi6xel hat geantwortet


War schon beim chiropraktiker der mich eingerenkt hat aber das wir nicht das gleiche sein denke ich mal. Gegen den stress mache ich nicht viel. Leider.

ARndy16n04x71 hat geantwortet


geh zu deinem Hausarzt und lass dir manuelle Therapie verordnen...es werden die ,für dich, richtigen Übungen rausgesucht und du kannst diese dann auch zu hause machen.ich bin damit komplett frei von allen Symptomen.stress kann eine Ursache sein,ist aber nicht zwingend.bei mir war eine disharmonie der unteren Rückenmuskulatur die Ursache.

M/ehg8apixxel hat geantwortet


Manuelle Therapie bin ich grad dabei. 2 Sitzungen hab ich schon weg. Hoffe es wird besser wenn fertig bin mit allen

A'ndy"160j4x71 hat geantwortet


ich hab so nach dem 4 mal richtig Wirkung gespürt

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH