» »

Schmerzen im Linken Bein und Fuß

R,okrdas hat die Diskussion gestartet


Hallo ich habe seid einpaar tagen schmerzen im linken bein und dem fuß egal ob ich sitze, liege oder stehe, im stehen sind die schmerzen am stärksten. Ich weiß net ob ich mir das einbilde aber der fuß fühlt sich irgendwie abwechselnd mal leicht kalt und dann wieder leicht warm an. Außerdem beunruhigt mich das ich seid ich die schmerzen habe so ein viebrieren im linken fuß habe und den puls stark spüre nahe der fußsohle selbst durch socken und schuhe pochert der puls. ich bin zwar etwas übergewichtig ernähre mich ungesund und bewege mich kaum aber bin erst 26 deswegen weiß ich net ob es was schlimmes wie eine thrombose sein oder eine durchblutungsstörung kann oder was harmloses. Blutdruck und puls sind erhöht, hatte wer schonmal solche probleme? achja wenn ich den fuß richtig hoch stelle dann schmerzt er nicht mehr so stark ( laut paar internetseiten is das bei thrombose auch so ) aber der puls pochert trotzdem spürbar auch dann.

Antworten
EMhemzaligeTr Nut@zer (#3f9391x0) hat geantwortet


Dann geh doch einfach mal zum Arzt und lass es abklären. Bei einer Thrombose ist ja die Vene verschlossen, so dass der Puls trotzdem spürbar ist, da der ja an der Arterie gefühlt wird.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH