» »

Wohin bei Verdacht auf Thrombose

B el\laf198p0 hat geantwortet


Tut das dann nicht dolle weh?

BNrots"pinnxe2003 hat geantwortet


Scheinbar war es wie bei mir. Bei ihr werden die beiden Venen nun sogar rausoperiert, weil die dicht beeinander sind und sich so immerwieder gegenseitig anstecken.

B8ell)a19x80 hat geantwortet


Und warst du beim Arzt?

Bxrotsp/inneK200x3 hat geantwortet


Wollt ich grad hin um dann festzustellen, das der heute keine Sprechzeiten hat. Das ist bei uns ne doppel Praxis. Der eine hatte mich im Januar ins KH geschickt damit und zu dem wollte ich heute. Der andere ist der,der mir vor paar Wochen erzählen wollte, das sei normal. Der ist heute zwar da,aber zu dem geh ich gewiss nicht nochmal deswegen!! Der hat sich das ja nichtmal angeschaut und ich kam mir vor,als ob der mich nicht wirklich ernst nimmt. (ansonsten ist das aber ein guter Doc, geh normalerweise zu ihm)

B[ell7a1980 hat geantwortet


Warst du denn mal beim Orthopäden? Oder Gefäß Spezialisten?

B$rot(spinfne20x03 hat geantwortet


Ich hoffe das ich eine Überweisung zum Spezialisten bekomme. Ich wohn in Belgien und bei uns braucht man eine ÜBerweisung.

Buellac198x0 hat geantwortet


Na hier braucht man auch ne Überweisung.

Habe aber auch immer voll keinen Nerv zu irgendwelchen Ärzten zu gehen.

B1rotispi_nne%200x3 hat geantwortet


Ich auch nicht und ich renn ja jetzt auch wieder lange damit rum. Man hofft ja immer,das das von alleine wieder gut wird. Hilft wohl diesmal nix, ich muss gehen.

Bjell-a198n0 hat geantwortet


Und welche Überweisung hättest du gern?

Von Thrombose gehe ich bei dir auch nicht aus, so lange läuft man damit nicht Rum.

Bdro*tspin5ne2x003 hat geantwortet


Nee,Thrombose denk ich auch nicht! Ne Überweisung zum Gefäss Spezi wäre wohl erstmal sinnvoll...also so nach meiner Laienmeinung. Mal sehen was der Doc morgen spricht.

BEellIa19x80 hat geantwortet


Ja denke auch das sollte der erste Gang sein. Vielleicht ist es auch nur eine Entzündung.

BYrotsp#inne2R0x03 hat geantwortet


Ich war heute beim Doc und habe eine Überweisung ins KH bekommen zum CT. Da bekomme ich dann ein Kontrastmittel gespritzt,muss 3 Stunden warten und dann wird das CT von den Beinen gemacht.

B%ellKa1p98x0 hat geantwortet


Du kriegst also eine Phlebografie.

Dann drücke ich dir mal die Daumen dass alles gut geht.

B3rotsp_inxne2+0x03 hat geantwortet


Ich hab gar keine Ahnung was das genau ist, ich lass das einfach mal über mich ergehen. Ich hab gerade einen Termin für nächsten Montag bekommen.

B~el}laO1980 hat geantwortet


Ja das nennt sich Phlebographie.

Ist an sich nicht schlimm, ich persönlich hätte nur Probleme mit dem Kontrastmittel...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH