» »

Muss man sich wegen Nasenbluten Sorgen machen?

gfuapax87 hat die Diskussion gestartet


Ich hatte heute leichtes Nasenbluten, was auch schnell wieder aufgehört hat. mir nacht nun aber Sorge dass das schon 2 oder 3x passiert ist. das letzte Mal war glaube ich im März, ich habe mir dann halt gedacht ich habe mich mit dem Finger innen aufgekratzt. Momentan habe ich Schnupfen, deswegen dachte ich dass das heute mit dem zu tun hat. Leider liest man auch dass man bei Leukämie Nasenbluten hat deswegen macht mir das angst!!

Antworten
EwhemRaligver Nuxtzer b(#46719x3)


Bei Leukämie hat man aber noch ganz andere Probleme. Nasenbluten, dass ein halbes Jahr her ist (März) würde ich nicht dazuzählen.

mListymtountaainxs


Ich denke nicht, dass das etwas schlimmes zu bedeuten hat. Wenn noch andere Symptome hinzukommen, würde ich es mal beobachten, aber so... denke ich, brauchst du dir keine Gedanken machen :)

ich hatte als Jugendliche öfters Nasenbluten, die letzten 10 Jahre aber nur noch so 2x im Jahr. Keine Ahnung wo das her kommt, aber mir gehts gut *:)

mdond+&sterne


Vielleicht kannst Du in der Diskussion [[http://www.med1.de/Forum/HNO/708118/ Ständiges Nasenbluten]] etwas für Dich Hilfreiches finden.

E*hemasliger Nut-zer ([#57301x2)


guapa87

Du schreibst, dass du Schnupfen hattest. Ich blute fast immer aus der Nase, wenn ich erkältet bin. Gerade wenn auch so ein Druck im Stirnbereich ist, empfinde ich dieses Nasenbluten als hilfreich und befreiend.

Denke der Körper reguliert vieles selber . Mach dir deswegen keine Sorgen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH