» »

Extrasystolen unter einer Panikattacke gefährlich?

HAeqlluox123 hat die Diskussion gestartet


Hallo Zusammen,

ich hatte heute nach laaaaanger Zeit eine starke/extreme Panikattacke. Mein Puls war extrem hoch und ich hatte währenddessen permanent Herzaussetzer.

Mein Kumpel hat mir via Email ein brutales Video zugeschickt. Ich bin grad Psychisch voll am Boden und kann nicht mehr.

Antworten
dXumxpf^back3engnxom hat geantwortet


Hatte ich auch vor ein paar Wochen (nach einer gefühlten Ewigkeit ohne Panikattacken); war deswegen sogar in der Notaufnahme und habe seitdem immer mal wieder diese Aussetzer mit folgendem Extraschlag (oder so), die in Wirklichkeit Ventrikuläre Extrastyolen sind wie ich nun weiß.

War deswegen beim Kardiologen bzw. Untersuchungen laufen noch (heute nacht noch Schlafscreening (?)), organisch ist aber alles ok nur Blutdruck zu hoch und eben die VES.

Geh zum Kardiologen, wenn Du Angst hast, das hilft schonmal.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH