» »

Was war das, Panik, plötzlich kribbeln im Kopf, fast umgekippt?

L3ouEieskMxa hat die Diskussion gestartet


Ich bin grade richtig panisch, zitter noch immer am ganzen Körper. Saß ganz normal wie immer am Schreibtisch und war am arbeiten, musste einige Seiten lesen die vor mir lagen. Plötzlich kribbelte mir die Hände, Arme und der Kopf, sogar das Gesicht und es zog mich nach links das ich vom Stuhl fiel! Dachte ich kipp jeden Moment um, schnappte mir das Telefon, wählte schon 110 und setzte mich auf die Treppe, plötzlich ging es wieder! Weiß nicht was da War aber habe panische Angst das es wieder kommt. Kreislauf war es nicht das Gefühl kenne ich.

Habe natürlich beim Arzt angerufen, der hat für heute schon zu :(

Antworten
SJeanert7oxr


Hört sich schwer nach Hyperventilation mit Tetanie an.

Gruß

SJiTlkPe,arl


Hast Du am Schreibtisch vorher sehr schnell geatmet? Vielleicht unbewusst? Was wolltest Du lesen, hat es Dich aufgeregt?

L;ouizesMa


Danke für eure Antworten, ich denke es kam von meinem Nacken, habe das wieder gehabt aber nur am Schreibtisch, und durch die Haltung habe ich immer wieder starke Nackenschmerzen, aber das wird der Orthopäde nächste Woche hoffentlich klären :)

Ejhe)malhiger QNutzer (#{528611)


Oh ja. Das kann ein eingeklemmter Nerv sein. Ist unschön.

Falls du das noch mal hast, habe ich ein Mantra für dich:

"Ich werde nicht sterben" ;-)

Jenen das leider auch nur zu gut

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH