» »

Kurzatmigkeit, keine Puste und Engegefühl

awnnal7ida hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

ich bin momentan in einer ziemlich heftigen Klausurenphase. Vor zwei Tagen fing es an, dass ich während des Gehens und gleichzeitigen Telefonierens auf einmal extrem Keuchen musste. Ich hab schwerer Luft als sonst bekommen und war aus der Puste. Das passierte mit gestern beim Telefonieren erneut. Sonst hatte ich es nicht.

Seit gestern habe ich zudem das Gefühl, schwerer zu atmen. Seit gestern ist auch ein Globusgefühl da. Eben habe ich telefoniert im Sitzen und musste mehrmals tief Luft holen, ich habe einfach das Gefühl, zu wenig Luft zu haben. Außerdem war ich kurz am Briefkasten und mein Herz hat gepocht, als ich die Treppen hochging. Ich war richtig außer Atmen, dabei war es der erste (!) Stock

Meine Freundin meint, dass meine Psyche sich auf den Körper niederschlägt und es psychich sei. Ich bin zwar Hypochonder, aber außer dem Stress geht es mir gut.

Nun sitze ich hier und atme einfach schwer. Habe richtig Angst. Meine Mutter meint, dass ich ja seit zwei Wochen nur gekrümmt sitze in der Bibliothek, dass es der Grund sein könnte.

Was ich nun will? Erfahrungen, keine Diagnose. Zum Arzt werde ich gehen am Donnerstag. Hatte das schonmal jemand und wenn ja, was waren die Ursachen?

*:)

Antworten
S6ilk(Pexarl hat geantwortet


Asthma, vielleicht durch den Stress? Hast Du schon einen Lungenfunktionstest gemacht?

aTnHnalixda hat geantwortet


Athma habe ich soweit ich weiß nicht.Habe auch keinen Husten oder so.

Test bisher noch nich, da das erst seit vorgestern ist...

sLalDlyx0 hat geantwortet


Asthma äusserst sich schwierig.

Am Anfang kann man es kaum erkennen.

Es fing an das ich so wie du ausser Atem war wenn ich Treppen steigen musste zu mir 1 stock. So aus der puste war das man meinen würde ich hätte sonst was gemacht.

Später habe ich dann über ein halbes Jahr mit husten raumgequalt.

Bis man Astmah bronchiale festgestellt hat.

Würde das trotzdem mal überprüfen lassen.

szallyK0 hat geantwortet


Meinte äussert ;-D

aWnn%a@lidxa hat geantwortet


Das werde ich defintiv machen, wenn es nicht besser wird. Es hat halt erst vorgestern angefangen, plötzlich. Davor alles normal

B?romkbe1erHküchlxein hat geantwortet


Meine Freundin meint, dass meine Psyche sich auf den Körper niederschlägt und es psychich sei. Ich bin zwar Hypochonder, aber außer dem Stress geht es mir gut.

Klingt für mich nach Hyperventilation. Gibts chronisch und akut auftretend.

S ilkP4eaxrl hat geantwortet


Ich halte es auch am ehesten für Hyperventilation. Nur sollte über den Test Asthma ausgeschlossen werden.

a|nnGaliXda hat geantwortet


Ich weiß nicht richtig, wie ich es beschreiben soll. Es fing vorgestern an, ich bin extrem schnell zu einer Dizenti gegangen, war richtig aus der Puste und total aufgeregt, da es um ein Versehen in einer Unihausarbeit ging. Nachdem ich dann auf dem Heimweg so kurzatmig am Telefon war, habe ich gegoogelt.Atmen konnte ich normal, hatte aber schon Panik vor einer Herzkrankheit.

Seit heute morgen Globusgefühl und das Atmen fällt schwerer :°(

SpilkP}earl hat geantwortet


Es fing vorgestern an, ich bin extrem schnell zu einer Dizenti gegangen, war richtig aus der Puste und total aufgeregt, da es um ein Versehen in einer Unihausarbeit ging.

Hier gibst Du Dir selbst die Antwort...

aMnnalpida hat geantwortet


Ja, aber die gab Entwarnung, es war alles ok

StilkPhearxl hat geantwortet


Du bist, wie es ausschaut, in der Stresserscheinung "hängen geblieben".

a&nnalxida hat geantwortet


Ich hab einfach so Panik gerade, dass ich schwer krank bin. Kann mich null aufs Lernen konzentrieren. gestern Abend war noch alles gut..

S5ilkPTearxl hat geantwortet


Ich hab einfach so Panik gerade, dass ich schwer krank bin.

Das passt doch hierzu:

ich bin zwar Hypochonder

Du verbeißt Dich in den Gedanken, machst Dir damit Stress und spürst diesen Druck in Form von schwerem Atmen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH