» »

Erhöhter Puls und das Gefühl Kurzatmig zu sein während Erkältung

EChemaSligeXr Nu8tzer (N#56997x7) hat die Diskussion gestartet


*:)

Seit drei Tagen bin ich Erkältet-Schnupfen, Kopfschmerzen, Unwohlsein und leichte Halsschmerzen.

Jetzt am dritten Tag geht es mir schlechter. Ich fühle mich schwächer als sonst und ich habe das Gefühl, dass mir mein Herz aus der Brust springt. Wegen der Kinder haben wir ein Pulsmessgerät (oder wie auch immer das jetzt heißen mag). Mein Puls ist aktuell bei 95. Gestern Abend 117. Das schwankt dazischen immerzu.

Ich habe keinen Husten, aber dennoch das Gefühl schneller atmen zu müssen...ich denke das kommt vom schnellen Herzschlag?!

Ist das normal bei einer Erkältung? Fieber habe ich keines...auch keine erhöhte Temperatur.

Danke für eure Antworten *:)

Antworten
a{gnxes


Rauchst Du? Nimmst Du die Pille?

Efhemali`gier N$utzeKr (#56r9977)


Nein, weder rauche ich, noch verhüte ich hormonell.

M/aja2x7


Hab ich bei Erkältung auch immer. Da ist mein Puls meist zwischen 100 und 120. Solange sich der Puls nach Ende der Erkältung wieder normalisiert, ist alles okay.

So eine Erkältung ist eben anstrengend für den Körper.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH