» »

Puls - Einzelne feste Schläge

B&oVomBotomBooxm hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich w, 22 habe in letzter Zeit das Gefühl dass ich immer wieder einzelne stärkere Pulsschläge an der linken Halsschlagader habe. Schon häufig am Tag aber die eine Woche mehr die andere Woche dann garnicht, da ist dann alles normal.

Da es mal mehr mal weniger ist vermute ich dass es evtl durch die Menstruation kommen könnte ("Regelmäßigkeit"?).

Habe allerdings noch nicht darauf geachtet zu welcher zeit es verstärkt auftritt.

In den letzten Wochen dühle ich mich auch einfacj schlapp. Bin den ganzen Tag über müde und habe auch manchmal das Gefühl gleich "in Ohnmacht" zu fallen, was bisher allerdings noch nicht vorkam.

Habe auch das Gefühl es kann durch die Ein-und Ausatmung beeinflusst werden. Kann es aber schwer erklären.

Ich möchte Montag zu meinem Hausarzt gehen aber ich mache mir schon die ganze Zeit Gedanken...

Kennt das jemand? Was könnte sowas verursachen?

Antworten
WjilVles_nurO_verst8ehen hat geantwortet


Hallo,

was hat der Hausarzt gesagt? Wenn die linke Halsschlagader eingeklemmt oder stenosiert ist kann es zu verminderte Durchblutung des Gehirns kommen un demnach auch zu deinen Beschwerden. Sowas muss aber unbedingt von einem Arzt abgecheckt werden

mfg und alles Gute :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH