» »

Rote Handinnenflächen

m=o(ntrxe hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Habe seit Wochen ein komisches Phänomen und kann nicht wirklich zum Arzt da es nur manchmal auftritt.

Meine Handinnenflächen sind öfters am Tag entweder komplett rot, rot weiß gefleckt (viele rote Punkte ) oder ganz normal. Sie sind wenn rot auch sehr schwitzig und warm.

Die Fingerkuppen sind immer ein wenig dunkler.

Das tritt seit ca 3 Wochen auf und es scheint kein Ausschlag auf der Haut. Wenn ich die Hand ganz aufreiße wird die innenfläche normal weiß.

Dachte an Durchblutungsstörung. Aber finde nix dazu im Internet. Langsam beunruhigt es mich. Wie gesagt dass ist nicht immer aber Großteil vom tag ist Handinnenfläche verändert.

Antworten
B|eau'tifulDKayx89 hat geantwortet


Je nach dem wie viel du deine Hände beanspruchst sind diese vermehrt oder "nur" normal durchblutet... Nix mit Durchblutungsstörung. Kein Grund zur Sorge...

m2ontrxe hat geantwortet


Glaube nicht dass es normal ist und tratt nach einer Woche mit viel rauchen und wenig Schlaf das erste mal auf.

Die Hände tun nicht weh, habe evtl den Eindruck dass sie ein wenig rauer sind.

Das größte Problem ist aber Farbe. Manchmal sind sie ganz dunkel rot. Meistens aber rot weiß gefleckt.

Zuerst dachte ich an ein Nieren Problem. Aber es ist halt nicht ständig

mhontxre hat geantwortet


Leber nicht Nieren

BceautifuflDayx89 hat geantwortet


Meine sind nach entsprechender Beanspruchung auch anders gefärbt als sonst. Bin ich im kalten, sind sie eher hell und weisslich. Habe ich grade ne Anstregung hinter mir sind sie gefleckt (weiss / rot) und danach werden sie vollflächig rot und werden auch warm und alles. Je mehr Blutgefässe in Hautnähe sind und du deine Hände gerade gebraucht hast, erscheinen sie viel roter und dunkler weil natürlich auch mehr Blut vorhanden ist. Alles ok.

CZinder+elkla68 hat geantwortet


Hast du hohen Blutdruck?

m#oontre hat geantwortet


Ja, allerdings erst seit das Problem auftritt. Und muss dazu sagen dass seit ca 2 Wochen nicht mehr kontrolliert.

mLontxre hat geantwortet


Die Veränderung passiert ohne äußeren Einfluss. Sitze z.b. am Schreibtisch plötzlich werden sie rot. Dann wieder normal, dann wieder rot.

mGonztre hat geantwortet


Letzter Nachtrag. Die Fingerkuppen sind dauerhaft dunkelrot/bläulich. Sieht man auch an Fingernägeln die rot sind

C&inwderellxa68 hat geantwortet


und nimmst du irgendwas gegen den Bluthochdruck?

ich hatte immer einen sehr roten Daumenballen, als mein BD so hoch war.

mCopntre hat geantwortet


Ne, nehme nix. Arzt meinte er sei nur bisschen erhöht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH