» »

Kommen diese Beschwerden vom Herz?

boart}8x9 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hatte vor kurzem schonmal eine Diskussion zu diesem Thema aber ich möchte nochmal aktuell anfangen:

Ich habe seit längerem immer wieder Herzstolpern. Auch bin ich ziemlich schnell aus der Puste beim Treppensteigen etc. (bin aber auch absolut faul und unsportlich seit einer Weile).

Dazu kommt, dass ich mittlerweile ständig Schmerzen, Beklemmungen und Druck auf der Brust habe. Auch im linken Arm und der Schulter.

Vor einem halben Jahr hatte ich wegen des Herzstolperns vorallem bei Belastung schon einige Untersuchungen:

- EKG

- LZ-EKG

- Bel. - EKG

- Ultraschall

- Blutbild

Da war alles in Ordnung.

Nun einige Monate später ist es aber wieder mehr geworden. Zum einen habe ich noch öfter mal Herzstolpern (aber nicht zu oft), zum anderen habe ich ständig ein beklemmendes Gefühl, manchmal das Gefühl von starkem Druck und Schmerzen in der Brust.

Das ganze macht mir wirklich große Angst.

War nun nochmal beim Kardiologen, Ultraschall, EKG und Blut waren in Ordnung. LZ-EKG wurde nun auch nochmal gemacht, da steht die Auswertung noch aus.

Meine Frage ist nun, kann das wirklich das Herz sein?

Ständig diese Beklemmungen, Schmerzen, Druck auf der Brust.

Die Schmerzen waren meistens nur ganz links vom Brustkorb, mal in den untersten Rippen, und so dass sie auch gut muskulär sein könnten denke ich. Aber teilweise dieser Druck als würde mir jemand auf dem Brustkorb stehen, manchmal auch im Rücken und der Schulter.

Allerdings nicht belastungsabhängig. Habe es manchmal unter Belastung, manchmal einfach in Ruhe beim arbeiten am PC oder auf der couch. Mein Hausarzt hat auch nochmal ein EKG gemacht am Freitag, da war auch alles gut und er meinte er glaubt nicht, dass es vom herz ist konnte aber auch sonst nicht sagen woher es kommt.

Ich habe echt große Angst, im Moment ist es wieder echt schlimm. Hätte schon wieder Lust ins Krankenhaus zu gehen (war ich damit auch schon 2x vor einigen Monaten, da wurde auch nix gefunden).

Kann das denn vom Herz sein, ein Vorbote für den nahenden Infarkt, verengte Gefäße etc.? Habe wirklich große Angst.

Hoffe mir kann jemand helfen.

Vielen dank!

Antworten
E7hemaligebr N:utrzer_ (#4671f93x) hat geantwortet


Kann das denn vom Herz sein, ein Vorbote für den nahenden Infarkt, verengte Gefäße etc.? Habe wirklich große Angst.

Du bist kardiologisch abgeklärt worden und es wurde nichts gefunden.

Warum widmest du dich nicht dem Hauptproblem? Deiner Angst.

b/artC8x9 hat geantwortet


Du bist kardiologisch abgeklärt worden und es wurde nichts gefunden.

Warum widmest du dich nicht dem Hauptproblem? Deiner Angst.

naja aber diese Beschwerden müssen doch irgendwo her kommen? Es ist ja nicht so, dass ich hier sitze und Angst habe und dann kommen die BEschwerden, ich bekomme diese Beschwerden und DANN kommt die Angst (die wohl jeder haben würde).

EMhema5ligeGr NutzerJ (#4C67193) hat geantwortet


Das heißt aber nicht, dass die Beschwerden von deinem Herz kommen. Das wurde abgeklärt.

EBhecmaliger7 Nu|tzer (#4x69485) hat geantwortet


Du hast eine Herzneurose und halt massive Verspannungen am Rücken. Daher kommen Deine Beschwerden. Aber sie kommen definitiv NICHT vom Herzen.

Steiger langsam deine Konditon, mach was gegen die Verspannungen und dann wird es LANGSAM auch besser werden.

Extrasystolen (Herzstolpern) sind harmlos.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH