» »

Plötzlich Herzpausen spürbar

c-on4trablxem


Das Stolpern ist normal, das habe ich auch des Öfteren mal, nur ich vermute nichts Schlimmes dahinter.

azufluauf"forxm


Du musst eine fundierte Therapie machen.

t'raurig>er-en*gel


Rs heht gsrnicht um dad stolpern sondern das ich mich fertig mache weil ich eben gemerkt habe wie es plötzlich anfing zu rasen ...obwohl es doch einfach wahrscheinlich nur daran lag das blut in die beine versackt dann wird der HS ja schneller...den nach 2-3 schritten beruhigtere er sich wieder

anufla:uEfforxm


Der Herzschlag wird sehr dynamisch an die jeweilige Situation angepasst und wenns notwendig wird, wird der auch mal kurzzeitig stark hochgedreht und geht danach sofort wieder runter, ja. Das ist alles ganz normal. Aber das weisst Du auch schon selber ;-)

taraurigner-0en'gexl


Ich werde langsam wahnsinnig...

Ich hatte heute im Auto nach einer Stunde fahrt einen schnellen HS ,merkte den aber nur beim Puls fühlen ..bin dann also aus dem Auto raus davor schon leicht Schwindel und dann auf hälfte der Treppen bekomme ich so Herzrasen ,also nicht einfach so schneller wie eben beim Treppen steigen ,nein richtig doll mir wurde Angst und Bange dann Schwindel ,oben angekommen beruhigte er sich ....das ist mir jetzt schon mal beim Treppen steigen passiert....es kann doch nicht gesund sein beim eh schon schnellen HS durch Anstrengung dann noch Herzrasen zu bekommen ,dachte meine letzte Stunde hat geschlagen...

Bin verzweifelt irgendwie wird alles schlimmer

a~uflEauff$orxm


Das ist sicher eine kleine Panikattacke gewesen.

ich hab grad das Buch hier gelesen

Marionette-Angst-Panikattacken-generalisiertem-Angstsyndrom

tTraurjiger-iengexl


Denkst du echt...mhhh sonst gühlt die sich völlig anderser an..

a&ufl?auff>orxm


ja, bestimmt

Edhemwaligerz Nu<tzer ,(#46x9485)


Ich hatte heute im Auto nach einer Stunde fahrt einen schnellen HS ,merkte den aber nur beim Puls fühlen

Dann hör endlich mal auf, ständig den Puls zu fühlen. Dein Kontrollzwang wird wieder immer schlimmer. Du brauchst dringend eine vollstationäre Therapie. Ambulant kommst Du ja nicht voran. Du hast jetzt echt massive Rückschritte gemacht.

aAuf/lauff|orm


Neulich hatte ich so einen lichten Moment.. ich hab mir gedacht, hm, "normale Leute" kümmern sich gar nicht um Puls, Blutdruck, Extrasystolen usw, die leben einfach vor sich hin und wissen meist gar nicht, was ihr Herz gerade tut, und kümmern sich auch nicht drum. Viele Leute messen jahrelang NIE Puls und Blutdruck, nicht ein einziges Mal, und werden 50 Jahre alt ohne dass je ein einziges EKG gemacht worden ist.

Ich bin objektiv betrachtet genauso gesund oder krank wie diese "normalen Leute" und daher besteht für mich auch keinerlei Veranlassung, das dauernd zu kontrollieren. Ich könnte genauso "einfach vor mich hin leben" und das Herz Herz sein lassen und ignorieren.

Daran merkt man mal, wieweit unsereins da "drin" ist und wie wir uns durch die ständige Daueranspannung, die durch die Kontrolle entsteht, selber die Symptome bescheren, die wir fürchten.

PHla8netexnwind


Schön geschrieben Auflauform. :)^

tmr@aurig]er-enxgel


@joker91 mein Therapeut meinte das ich nicht erwarten kann das eine Handlung die ich 11 Jahre gemacht habe einfach so sich unter kontrolle bringen lässt besonders wo alles gerade über mir zusammen bricht...

@ auflaufform

Ich glaube das muss ich mal auf mich wirken lassen Danke @:)

B$lackToxni


Vorab, die Fragen sind nicht böse gemeint, ich frage nur aus reinem Interesse =)

trauriger-engel, was erwartest du eigentlich von uns wenn du jedes Mal schreibst was dein Puls gerade so macht? Ich meine hinter jeder Aussage steckt eine Intention! Hast du dir schon mal darüber Gedanken gemacht, was du eigentlich damit bezwecken möchtest? Reflektierst du dein Verhalten und fragst dich warum du das hier alles schreibst?

Hilft es dir tagein tagaus zu hören, dass du gesund bist? Fühlst du dich besser wenn du hier schreibst wie dein Herz schlägt? Ich drücke dir die Daumen für die Therapie @:)

t>raurWigetr-enxgel


@BlackToni ja ich fühle mich besser wenn ich das hier schreiben kann....

Jetzt gerade zum Beispiel will ich einfach nur los werden das ich tierisch panik vor einem Herzinfarkt habe ..weil sehr aufgeregt ,kaffee getrunken plötzlich übelkeit mit Angst dann RR 150/104 und dann Schmerzen im Brustkorb....

Ich habe einfach Angst und will es hier hin schreiben

EPhemalimger \NutzeWr. (#469x485)


Hauptsache du eröffnest nicht noch einen Herzangstfaden. Die reichen nämlich echt inzwischen.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH