» »

Hoher puls , blässe , betablocker?

A,K2x2 hat die Diskussion gestartet


Hallo !

Ich habe folgendes Problem und zwar habe ich seit monaten einen erhöhten puls (so um die 95-110 im sitzen und 130 im stehen/gehen)

Ich habe alles untersuchen lassen (blut, Schilddrüse , herz , lunge , 24H EKG/Blutdruck gemacht etc) und soweit bin ich "gesund".

jedoch habe ich das problem das der hohe puls mit schwindel(auch beim reden) bzw starker gesichtsblässe und adrenalinschüben verbunden ist. Mir ist jeden tag schwindlig bzw wird mir schwarz vor den augen (da ist der puls dann so um die 130 ohne das ich etwas anstrengendes mache)

Mein Gesicht ist so blass das mir sogar ärzte (die mich vorher noch nie gesehen haben) fragen ob alles ok ist weil ich so blass bin. Ich denke das die blässe mit dem hohen puls zusammen hängt , hat da jemand erfahrung mit? Mein körper ist komplett braun vom sommer nur das gesicht ist wirklich bleich. Hatte jemand das selbe Problem und hat es mit betablocker (kardiologe hat mir welche verschrieben) in den griff bekommen bzw habt ihr gemerkt das euer/e gesicht/shaut wieder besser durchblutet bzw mit sauerstoff versorgt wurde?

auch wenn es eine komische frage ist ich hoffe ich habe mich deutlich ausgedrückt und falls jemand erfahrung mit dem thema hat würde ich gerne eure antworten dazu hören.

Schönen abend noch!

Antworten
BeirkePnzwexig


hast schonmal an panikattacken gedacht?

LRapitti


Darf ich mal fragen wie alt Du bist und ob du weiblich bist? Denn genau diese Symptome traten bei mir zu Beginn der Wechseljahre auf.

A$K22


@Birkenzweig Ich habe panikattacken durch den hohen puls da mir öfters so schwindlig wird aber die panikattacken haben erst begonnen nachdem der puls so raufgeschossen ist(dauerhaft). Jedoch hat der arzt festgestellt das der puls immer hoch ist ,egal ob panikattacke oder nicht. Wenn ich aufstehe/gehe ist der puls auf ~130 , egal wie mein zustand ist oder wo ich mich befinde. Von daher weiss ich woher die panikattacken kommen und die werden auch mit einem niedrigeren puls wieder verschwinden.

@ Lapiti Ich bin 22,Männlich.

MFG

EQhem$aliger NuHtzers (#469485)


(blut, Schilddrüse

Bitte mal die Werte samt Referenzwerte posten.

A`K2x2


@ Joker91

Ich habe im moment nur T3 und Freies t4 bei mir da ich nicht zuhause bin - diese werte aber übers handy an einen freund weitergegeben habe.

T3 lag bei 107ng/dl (referenzbereich 60-208)

Freies T4 1,50ng/dl (ref. 0.71-1,85)

Ich kann meinen ganzen blutbefund gerne morgen als bild reinposten aber im moment habe ich nur diese 2 werte zur hand .

Mfg

EAhemaaliger0 Nu:tzer (#469x485)


reicht ja morgen auch noch.

p$elzt:ier8x6


Wurde mal Normetanephrin und metanephrin im Plasma bestimmt? Wenn nicht , könnte man das nochmal machen, insbesondere wegen der anfallsartigen Blässe und den wie du sagst "Adrenalinschüben".

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH