» »

Hoher Puls

SWap5ienxt hat geantwortet


das haben mir zwar die Ärzte auch gesagt aber ich bekomme dann immer etwas Angst dass der Puls zu hoch wird wenn er so schon öfters mal hoch ist also schone ich mich! daher auch kein Sport!

1. ist dein puls überhaupt nicht dramatisch hoch

2. ist das herz ein MUSKEL und der will trainiert werden. das tut man aber nicht, wenn man nur faul auf dem sofa liegt. ein gut trainierter herzmuskel kann deutlich besser kontrahieren als ein untrainierter - sprich, ein trainierter muskel muss lange nicht so oft kontrahieren wie ein vollkommen untrainierter. daher wird der puls automatisch dauerhaft niedriger, wenn man regelmässig ausdauertraining betreibt. hinlege und nichts tun ist bei einer reinen sinustachykardie, wie sie bei dir nach deinen schilderungen vorzuliegen scheint, jedenfalls gerade verkehrt.

sTc hruRbObus hat geantwortet


ne, das hatte ich nicht. ich hatte aber letztes Jahr eins. da kam zutage dass ich ziemlich unsportlich bin (hatte nach größerer Anstrengung einen Kreislaufabsacker danach) und dass man mit Sport empfiehlt

M2Xone hat geantwortet


Zu deiner Sicherheit kannst du ja deinen Arzt nach einem erneuten Belastungs EKG fragen, wenn er wieder sagt: Trainingsmangel, machen Sie mehr Sport dann ist das Thema eindeutig.

Ich erachte das allerdings als Unnötig, gerade weil ich gegen unnötige Untersuchungen bin da sie Zeit und Geld Ressourcen verschwenden.

In deinem Fall ist es allerdings ganz nützlich da ich vermute dass du wegen deiner Ängste und Psychologischen Probleme 1-2 laute Bestätigungen hören musst dass du Sport treiben darfst ..

Dein Herz wird nicht aus der Brust hüpfen oder zerreissen wenn du Sport machst, der Puls wird die erste Zeit bissl hoch sein weil er solch Anstrengung nicht gewohnt ist, wird aber zügig wieder runterfahren.

Und 110 - 120 sind echt nix bei Bewegung .. Selbst bei Pulse über 200 kippste nicht Tot um.

Drücke dir wirklich die Daumen dass du das packst und sich keine ernste Angststörung entwickelt.

s0chrubxbus hat geantwortet


ich glaube das ist bereits schon der Fall!

ich habe eben die Winterreifen auf meinem Auto aufgezogen und dabei mein Herz und meinen Puls gemerkt!

das hat sich irgendwie so angefühlt wie im wenn das bis zum Hals geht!

musste mich jetzt hinlegen und mit den Fingern erstmal den Puls messen!

war natürlich schnell! geschwitzt bin ich auch! und ich hab nach jedem Reifen ne kleine Pause gemacht!

ich habe dazu auch ständig Angst dass gleich was passieren könnte oder das ich umfalle, es nervt langsam. würde gern normal sein

a\ufla~uffoxrm hat geantwortet


Ich hatte auch mal so eine Phase, übergewichtig, untrainiert, Puls ging arg hoch bei der kleinsten Anstrengung und auch viel angst.

Der Weg da raus ist wirklich Sport. Ich hab mir dann einen Fahrrad Heimtrainer gekauft und auch da war es so dass ich den Herzschlag unangenehm schnell und beängstigend fand und Angst hatte mich zu überlasten und die ersten "Traningseinheiten" bestanden (kein Witz) aus 2 min radeln täglich. Aber so fängts halt an. Dann langsam gesteigert, nu bin ich wieder fit.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH