» »

Versehentlich Deo eingeatmet

J{oh0annUa84 hat die Diskussion gestartet


Mein Kind hatte gestern die glorreiche Idee, unser Badezimmer etwas mit Deo einzunebeln, was ich aber nicht mitbekommen habe. Eine halbe Stunde später bin ich ins Bad und da kam mir schon die heftige Wolke entgegen. Hab dann den Lüfter angemacht (Fenster gibt es leider nicht) und die Tür kurz offen gelassen, bevor ich duschen gegangen bin. Hatte dann auch den Eindruck, das Deo wäre verflogen. Allerdings meinte Freund später, es würde immer noch danach riechen. Nun habe ich seit heute morgen ein leichtes kratzen und brennen im Hals und es kribbelt etwas beim atmen.

Nun meine Frage, kann da jetzt noch was passieren oder sind meine Atemwege jetzt verständlicherweise einfach nur gereizt? Zum Arzt gehen ist vermutlich nicht sinnvoll, wüsste nicht, was der groß machen soll, oder irre ich mich da? Ansonsten gehts mir gut, keine Atemnot oder sowas. Nur eben dieses kribbelige Gefühl.

Mein Kind hat seine Reformante bekommen, sowas macht er nicht nochmal.

Danke fürs lesen @:)

Antworten
M)Xonxe hat geantwortet


Naja du hast ja "gelüftet", das es ne Zeit lang riecht ist verständlich.

Denke deine Symptome kommen eher von der Angst. Wenn das einmalig passiert und nicht bewusst übermäßig inhaliert wurde solltest du dir keine Gedanken machen ..

In Zukunft aber Kinder (auch wenn es schwer ist) von solchen Dingen fernhalten .. Wenn er sich ausversehen in die Augen gesprüht hätte wäre das für euch kein schönes Erlebnis gewesen ..

Alles Gute!

J@ohNann7a84 hat geantwortet


Naja, das "Kind" ist schon 12 und benutzt selbst Deo. ;-D

Ich vermute aber, er war auf der Toilette und wollte dann den Geruch vertuschen. :=o

10 min war ich bestimmt drin, aber ich fands eigentlich nicht mehr so schlimm.

Dass dieses Gefühl jetzt von der Angst kommt, glaube ich eigentlich nicht, ich hab da heute früh gar nicht mehr groß dran gedacht, erst als ich laufend husten musste. Das ist jetzt vorbei.

Der leichte Hustenreiz ist aber noch immer da.

Danke für deine Antwort. @:)

Caraxky hat geantwortet


Nö, das kommt nicht von irgend ner Angst sondern klar vom Deo. Habe das auch schon öfter gehabt und das Kratzen hat auch ein paar Tage angehalten... ist aber nicht schlimm. Müsste sehr bald weniger werden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH