» »

Wie wahrscheinlich ist ein Aneurysma? Ist es tastbar

Hceise>nber$gchxen hat die Diskussion gestartet


Ich habe eine Frage und mache mir Sorgen.

An meinem Hals hat sich seit etwa drei Wochen ein länglicher Körper gebildet. Er ist glaube ich schon verschiebbar. Er befindet sich genau auf der Höhe der Halsschlagader (Carotis). Er ist also auch tastbar. Die Länge würde ich als guten Zentimeter einschätzen.

Wie wahrscheinlich ist das, dass es sich hierbei um ein Aneurysma handelt? Wachsen die so schnell?

Und was könnte es denn sonst sein? %:| %:| %:|

(ich bin erst 25 Jahre alt).

Danke für die Hilfe!

Antworten
PUlüsmch2biekst hat geantwortet


Bist du sicher, dass das kein Lymphknoten ist?

Pilüsc%hb iest hat geantwortet


Hier schreiben bis auf wenige Ausnahmen nur Laien.

Siezen tut nicht Not. ��

P:lüsch}biexst hat geantwortet


Sorry, verlesen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH