» »

Starkes Herzpochen Psychisch?

K_imxqua hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

vorab ich befinde mich in der dritten Psychologischen Sitzung da es mir Stressmäßig nicht so gut geht.

Ich war vor 4 Wochen wegen starkem Herzklopfen bei meiner Hausärztin diese Schrieb ein Ruhe EKG welches ohne Befund war. Vor 7 Jahren wurde mal ein Lgz EKG & Herzultraschall gemacht alles in Ordnung.

Kann sich in den 7 Jahren was geändert und auf dem Ruhe EKG nicht sichtbar gewesen sein? Ich bin 25 Jahre alt und mache 2-3 x die Woche Sport. Meine Hausärztin meinte es ist Psychisch und gab mir Diacard Tropfen.

Mein Puls liegt bei 65-80 auch bei dem stark spürbaren Klopfen wenn ich mehr drauf achte steigt er natürlich an.

Muss ich Angst haben das ich was ernstes habe? Kardiologe hätte erst im Juli einen Termin frei.

Liebe Grüße

Antworten
uKvgx41


na du schreibst ja schon selber "stressmässig". der zusammenhang ist doch eindeutig.

wie siehts mit rauchen, kaffee, alkohol, sport, übergewicht aus?

Liavaz'za198x1


Natürlich kann sich in 7 Jahren etwas ändern. Deshalb sollte man ja 1x im Jahr nen Check machen!

Aber bei dir bzw deinem Alter bezweifle ich, so wie mein Vorredner, dass du gesundheitliche Probleme hast.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH