» »

Bisoprolol 5 mg

ABsteIrnBlxau hat die Diskussion gestartet


Nehme die Tablette um 10.00 Uhr früh ein und bin gegen 11.00Uhr immer Müde. Blutdruck ist im Durchschnitt : 143/83/ Puls 75

Meine Anfrage bringt eine Reduzierung 2,5 mg ( halbe Tablette ) einen Vorteil bzw.reduziert es die Müdigkeit.

Bin 70 Jahre und nehme seit 20 Jahre die Tablette ein.

Danke für Hinweise

Antworten
s9ysPtem]atOikexr


grundsätzlich soll bei Bisoprolol eine schrittweise dosisreduktion mit Absprache Arzt möglich sein

mjaricposxa


Bei Deinen Blutdruckwerten würde ich nicht ohne Absprache mit dem Arzt die Dosis reduzieren, auch nicht ausschleichend.

MhelCx77


Vielleicht solltest Du die Tablette gegen Abend nehmen.

Bespreche das mal mit dem Arzt.

Ich halte bei den Werten, eine Reduktion eher für kritisch.

Nehme selber die Tabletten.

E@hema ligerL Nutze1r (#45700x6)


143/83 soll kritisch sein bei einem 70jährigen ??? Halte ich für echt überzogen.... ":/ Da kann man ruhig reduzieren auf 2,5mg!Gruß lola

M elC7G7


@ Lola 50

Bist Du Ärztin, das Du eine solche Aussage treffen kannst?

Kennst Du die genaue Vorgeschichte des TE?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH