» »

Herzmuskelentzündung ???

t[ra~urig e@r-enxgel hat geantwortet


EKG war i.o blut erfahre ich mittwoch...US am montag

B'ehniataxB. hat geantwortet


Man betrachte nur mal die anderen von Dir eröffneten Stränge.....

Was genau tust Du gegen die Ängste? Wie ernsthaft würdest Du die behandeln lassen?

HTac#ksOtocxk hat geantwortet


mir zuckt auch seit 6 tagen das augenlied....hab kein als :)

lass mal Kalium testen

Hjackstxock hat geantwortet


ich verstehe Sie aber......ich bin selber so einer.....die symthome sind da....aber man hat NIX.....auch nich muss das akzeptieren.....

H8acyks$tocxk hat geantwortet


Engel.....seit 2014 postest du Herzproblemen etc etc.....

ich kann da auch nur sagen.....wenn es irgendwas schlimmes gewesen waere.....dann waerst du nicht mehr da.....oder HAETTEST eine Lösung was dein Herz angeht,nämlich.....Krankenhaus....op..etc etc...

aber ! du lebst noch ! das auch die Aussage der Ärzte was mich angeht.

ich habe von sehr sehr vielen gehört....der Kopf kann bestimmen........

ich lese wirklich auch ALLES was ich fuer Probleme habe.....dann mache ich Termin beim Arzt.....aber es ist nix !

der kopf aber sagt...da ist was ! das steuerst du nicht.....und dann geht das soweit,das du das hast was du liesst....

du hast nix !! es sei denn es ist explizit auf papiert mit Befund !

auch ich muss lernen zu verstehen das nix ist !! obwohl aber ich auch ES / Schwindel / Tinnitus etc etc habe.

Ich habe mir sagen lassen der kopf alleine kann symthome hervorrufen.....

Andere Frage,hast du ADHS?! oder hattest mal in der Jugend ?!

Und weisste was noch besser ist....reden ! nachm reden is erstmal alles kurz OK....:)

B=lai#r+waldOorf hat geantwortet


hi :)

auch ich war schon einmal richtig heftig erkältet, ebenso Herzrasen, Stolpern etc.

Ich wurde dann auch auf Verdacht ins Krankenhaus gebracht.

1. Im Blut kann man genau die Werte bestimmen die bei einer Herzmuskelentzündung hoch sind. Also durch aus kann man mit einer Blutwertbestimmung Krankheiten ausschliessen oder Bestätigen.

2. Wenn du dir Sorgen machst, fahre in die Notaufnahme. Die können immer zur Sicherheit ein EKG machen. Wenn die Ärzte der Meinung sind dass du irgendwelche Anzeichen hast - Behalten sie dich da.

Bei Herzstolpern, Herzrasen hilft immer sehr gut Kalium. Evtl. von Schüssler. Kalium Phosphoricum.

Pflanzlicher Basis.

Allerdings rate ich dir das einfach abklären zu lassen. Bzw. nochmals wenn es nicht besser wird.

ALLES GUTE! :)*

HQackVstocxk hat geantwortet


ich musste beim Arzt grad auf mein Kind warten...hab im Wartezimmer 3 liegestütze gemacht....dann eingesetzt....

dann kam die Ärztin haben uns kurz unterhalten...ich stand neben ihr...und Zack....3 mal in kurzen Abstände ES nun gehts mir auch wieder kacke....so is das....

aber ! sind gesund :)...

tnsunamxi_xe hat geantwortet


Einen medizinisch bedenklichen Beitrag gelöscht. Ich bitte die User die Forenregeln einzuhalten.

t@rauwriger-e%ngel hat geantwortet


@ Blairwaldorf

Und was ist dabei rausgekommen ?

Ich war ja beim HA und sie hat ein EKG gemacht welches okay war und blut wurde auch abgenomme aber das erfahre ich erst Mittwoch...mir geht es an sich nicht mehr schlecht nur halt ab und an ES und Herzrasen.

h*ag%-t!yswjna hat geantwortet


ich hatte 2011 eine myokarditis und deine symptome sprechen absolut nicht dafür. dir geht es böse gesagt, zu gut dafür (und ich werde dir jetzt absichtlich nicht die symptome nennen, die ich hatte).

kümmere dich um eine therapie, seit 2 jahren tut sich da offenbar nicht ernsthaft etwas bei dir und du machst dir dein eigenes leben schwer.

wenn du auf jeden muks hörst, en dein körper so macht, steigerst du dich rein und auch das erhöht den puls, denn das ist dann kein ruhepuls, sondern (psychische) belastung.

tMra8urigter-depngxel hat geantwortet


@ hag-tysja

Danke für deine Antwort...musstest Du in KH ?

Ansich geht es mir nicht schlecht okay beim Baby wickeln wackeln noch etwas die Beine und sie tragen schafft mich aber sonst bin ich weder aus dem Atem noch sehr erschöpft.

Lediglich eben die ES die sich seitdem noch ekliger unfühlen und das herzrasen bei Anstrengung und heute aus dem schlaf herraus.

tJrauSriBge!r-en1gexl hat geantwortet


Ja das stimmt irgendwie geht es nicht vorran leider scheine ich es einfach nicht hin zu bekommen.

tTrauri;ge&r!-en+gxel hat geantwortet


Allerdings habe ich mich bis vor kurzem so mies gefühlt das ich nicht mal auf dem stuhl sitzen konnte so fertig war ich...

L|ie}se0loGtte4x0 hat geantwortet


Allerdings habe ich mich bis vor kurzem so mies gefühlt das ich nicht mal auf dem stuhl sitzen konnte so fertig war ich...

Ach Engel...so geht es Einem halt wenn der Körper sagt "Stopp - lass mich erst gesundwerden!" Das ist völlig normal...

Hätt ich Jedesmal wenn's mir nach einer Krankheit so ging einen Kardiologen bemüht hätte der wegen mir schon einen neuen Porsche!

Und stell dir vor: von mir wurde in 40 Jahren noch kein EKG geschrieben - und ich lebe noch....

Lg Lieselotte

t:raurAiger-engxel hat geantwortet


Ansich hatte ich da noch nie so eine Angst davor...aber die fiesen ES die sich jetzt viel stärker anfühlen

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH