» »

Frage zum Herz

s^mil9e19o81 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

so generell, wenn man vor 2 Tagen EKG und Echo hatte, wo lt. Kardiologien alles OK ist, ist es doch sehr unwahrscheinlich trotzdem was am Herzen zu haben oder?

Ab und zu bilde ich mir ein, paar Herzschläge wären seltsam, ich spüre sie irgendwie bis zum Hals bzw in der ganzen Brust?! Schwer zu beschreiben. Bin 34, weiblich, Nichtraucherin und habe 30kg zuviel, mache aber schon länger Sport und nehme ab, ernähre mich halbwegs gesund. Manchmal kommt es mir so vor als würde der Druck vom Magen nach oben wandern. Wenn ich nichts esse hab ich das auch nicht denke ich.....irgendwie komisch.

Vorigen Sommer waren Ekg Echo LZ Ekg BelastEkg - alles ok. Blut im Dezember auch OK (lasse alles 1x im jahr checken da in meiner familie väterlicher seits leider herzkrankheiten vorliegen u mein vater selbst mit 41 damals verstarb an einem infarkt).

Antworten
JVuJli-So|nnex_


Hört sich nach Angstzuständen an. Könnte das sein?

Habe auch Herzuntersuchungen, EKG war immer Ok, im Ultraschall wurde dann ein Herzklappenfehler festgestellt, der aber harmlos ist und angeblich viele davon betroffen sind und nichts davon wissen.

Vielleicht wäre ein Ultraschall zum Ausschließen noch möglich.

sAmile1t981


echo ist doch ultraschall oder?

J.u}liT-S)onnxe_


Ups ja, dann habe ich das überlesen. Dann ist es vielleicht doch psychosomatisch.

Ysou_SAhall^_"R%isxe


Hallo smile1981,

treten diese Symptome vorwiegend nach dem essen auf ?

s5mile@198#1


hm ja denke schon.... und auch eher abends. beim sport zb hab ich 0 beschwerden, laufe am band 40 min durch. puls geht auch schnell wieder runter nach der sportlichen anstrengung.... also alles normal eigentlich...

sLmile1x981


hab abends auch manchmal druck im oberbauch u leichte übelkeit. die kardiologien hat deshalb auch beim echo eine arterie od sowas im bauch angeguckt? da is alles ok... auch die aorta beim hals is ok (sorry weiss nicht wie die dinge alle heissen)

YGou_LShJall_xRise


Wird was harmloses sein. Du bist ja gut untersucht.

Schau Dir mal das Roemheld-Syndrom an, ob dies eventuell auf Deine Symptome zutrifft.

Ist zwar nervig aber harmlos. Wurde der Magen-Darm-Bereich schon untersucht ?

Ansonsten tendiere ich auch eher zu Angst oder beginnender Neurose.

Genieße Dein Leben und mach Dir nicht soviel Gedanken. ;-)

Grüße

SmcDar>sixck


Ich denke, du meinst stinknormale Extrasystolen, so wie sie die meisten Menschen haben. Die einen spühren davon mehr, die anderen weniger. Ich spühre sie auch manchmal als Holperer oder stärkere Schläge, z.T. mit komischem Gefühl auf der Brust.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH