» »

Herzmuskelentzündung zum arzt oder noch abwarten?

D{a Si}lv0ax_7 hat die Diskussion gestartet


Ich hatte eine schwere grippe hinter mir ihn barcelona hatte dort auch sport gemacht 1mal und hatte jzt angst das ich eine Herzmuskelentzündung eingefangen habe wie bemerke ich das jetzt möchte doch nicht einfach sterben soll ich zum arzt obwol ich keine Symptome habe oder wie?könnt ihr mir weiter helfen?

Bin 17J alt männlich

Klar fülle ich mich noch nicht gut aber das ist doch noch von der grippe?

Ich nehme noch Antibiotika bin auch schlapp und müde habe aber kein fieber mehr .

Was soll ich machen?

Antworten
B)ig.BaungQJule


Was soll ich machen?

wenn du bedenken hast, dann gehe zum HA und lass dich durchchecken.

mein bruder hatte eine herzmuskelentzündung. er hatte starke brustschmerzen. das ekg war nicht in ordnung und die weiteren untersuchungen bestätigten dann die entzündung.

gute besserung!

w:inte\rsoxnne 01


Ich hatte mal eine, vorallem wird einem da Ruhe verschrieben. also ab aufs Sofa und Montag kannst du zum Arzt gehen und es kontrollieren lassen.

Zur Beruhigung: die grippe die zur Zeit rumgeht, trifft oft junge Leut diesmal und ist gekennzeichnet davon, dass sie noch Wochen danach schlapp sind. Also bleib mal schön ruhig, du wirst keine Herzmuskelentzündung haben und wenn, dann stirbt man auch nicht dran (wenn du dich jetzt ausruhst)

(ich hatte dir übrigens schon in deinem anderen Faden geschrieben, warum hast du einen neuen eröffnet? zum gleichen Thema)

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag auf dem Sofa ;-)

w3intepr sonne 0x1


Erzähle deinem HA von deinem Bedenken und bitte um ein EKG: Ist schnell geamcht und danach bist du beruhigt.

Und das nächste mal, lässt du lieber das googeln, wenn du so ein sensibles Kerlchen bist ;-) . Das kann nämlich böse ausgehen. Man kann sich sehr in Krnakheitsängste reinsteigern und was denkst du, was es alles für furchtbare Krankheiten gibt.

A5ufDer&Arbeqit


Ich hab meine Herzmuskelentzündung gemerkt, als ich die Treppe nicht mehr hoch gekommen bin. Puls von 180 (Vorhofflimmer, Krankenhaus).

Ich hatte auch ne Grippe und war eigentlich wieder gesund, nach 2 Wochen. Und hatte kein Sport gemacht (Aber vor der Grippe viel).

Geh zum Arzt und lass dich untersuchen wenn du Angst hast. Und ansonsten kann man nur sagen: schonen. Ab auf die Couch. Anstrengungen vermeiden. (Ich durfte ein Jahr lang nicht mal einen Kiste Sprudel tragen)

LOilaeLixna


Ich nehme noch Antibiotika

Wegen der Grippe? ":/

Welcher Arzt hat es dir denn verschrieben und weswegen?

DQa S*ilyvax_7


Vielen dank für die antworten

tdsunam;i_xxe


Ich erlaube mir, zu schließen. [[http://www.med1.de/Forum/Blut.Gefaesse.Herz.Lunge/719184/ Hier]] geht es weiter.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH