» »

Bluthochdruck, Atemnot, Herzrasen

NDici8q8119 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Meine Oma leidet schon seit Jahren unter Bluthochdruck, ist aber gut eingestellt mit den Medikamenten.

Vor 2 Wochen hatte sie Nachts wieder einen sehr hohen Blutdruck von 230/170 ab und zu kommt das mal vor... seit dem hat sie jetzt bei jeder kleinen Anstrengung auch Herzrasen und Atemnot.

Ihre Ärztin hat ein Langzeit EKG verordnet und eine Ultraschall Untersuchung des Herzens, jedoch hat sie erst Mitte April einen Termin bekommen.

Ich mache mir große sorgen, was soll ich tun? Einfach abwarten oder ist es ernst und wir sollten gleich handeln?

Antworten
L[aRucPolxa


EKGs aller Art und Ultraschall können doch auch die meisten Hausärzte machen, dafür braucht man doch nicht unbedingt einen Facharzttermin. Ich würde nicht warten, bei solchen Beschwerden und so einem hohen BD.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH