» »

Extrasystolen Ursachenforschung

a@tc23k


Hallo, es ist zwar schon einige Zeit her, möchte euch meine neusten Erkenntnisse aber nicht vorenthalten.

Nach einer weiteren Untersuchung in einer Klinik und anschließendem Gespräch mit dem Kardiologen lässt sich leider immer noch keine genaue Ursache für die VES finden. Der Arzt hat mir zumindest zugestimmt, dass es sicher eine Ursache für die Probleme gibt, nur leider findet man diese selten.

Immerhin konnten mir die Ärzte anhand der im Ruhe EKG aufgezeichneten VES sagen woher sie kommt, leider ist eine Ablation an der Stelle etwas aufwändiger.

Mir wurde geraten die Betablocker, die mein Hausarzt mir verschieben hat abzusetzen und zu versuchen die Anzahl der VES mit Verapamil auf ein für mich erträgliches Maß zu reduzieren.

Sollte das nicht klappen werde ich wohl doch überlegen die Ablation eventuell machen zu lassen. Ich hoffe allerdings dass ich das nicht muss.

P?Asp?orts


@ atc2k

Ich befürchte du erhoffst dir zuviel von den Herzkathetern, sie sind keine Geheimwaffe oder so.

Wenn unklar ist was die Ursache für die probleme sind wird gern mal ein Herzkathetereingriff gemacht wenn bereits irgendwelche Dokumentationen vorliegen die darauf schließen lassen das mit dem Herz etwas nicht ok ist.

Das ein Herzkathetereingriff etwas zu Tage fördert ist aber nicht garantiert, d.h das man dieses Risiko ggf. umsonst eingeht. Zwar sind Herzkathetereingriffe routine aber sie bergen dennoch Risiken. Ich habs selbst vor 2 Monaten erlebt, da wör ich beinahe über den Jordan gegangen. Und ich bin auch nicht älter als du.

Solche Eingriffe müssen auch oft 2-3 mal gemacht werden bis sich eine Besserung zeigt. Von daher sollte man sich gut überlegen ob man bereit ist sich dem aufzusetzen.

Extrasystolen sind sicherlich unangenehm, aber deswegen ne Ablation? Würd ich nie im Leben machen (und ich hatte bereits zahlreiche Herzkathetereingriffe).

Da wäre mir das Risiko zu hoch.

Ich sehe da eher dein Kopf als Problem, du horscht zu sehr in deinen Körper und deswegen verspürst du die ES auch intensiver. Aber du bist nen Erwachsener Mann, treff die Entscheidung die dir am sinnigsten erscheint.

alt?c2xk


Weswegen hattest du die Eingriffe?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH