» »

Hrst 1,5 Jahre nach Ablation

Z5ensi19x73 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hatte 2014 zwei PVI wegen Vorhofflimmern. Die letzte davon war erfolgreich. Bisher sind keine weiteren Flimmerepisoden aufgetreten.

Aber seit c.a. einem halben Jahr spüre ich ab und zu Stolperer die ich vorher nicht so bemerkt habe. Bei jedem Stolperer kommt sofort ein Angstgefühl dazu. Meine Psyche ist dazu sehr schlecht. Laut 24h-EKG sind das nur SVES und ganz gering.

Beim letzten waren es 16 SVES, das ist wenig ich weiss, aber sie sind sehr störend.

Kennt jemand dieses Problem und wie habt ihr es gelöst bzw. das Problem angegangen.

Freue mich über Antworten. Hab aktuell das Gefühl mit dem Problem alleine zu sein.

MfG

Jens

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH