» »

komisches Gefühl hinter dem brustbein

rjedbulslmann


Ja da hast du recht

muss dann halt wieder weiter machen.

Darf mein eigentlich Sauerbraten da ja Rind und sehr mager ist auch essen also nur Fleisch ohne Nudel oder so

m<uhk2uh2k


In Maßen dürfte da nichts gegen sprechen. Mit Magerquark warst aber schon auf dem richtigen weg. Davon abends os viel wie du willst und es dürfte verdammt schwer werden nicht abzunehmen ;-D . Weiß ich noch aus eigener Erfahrung. Vorausgesetzt du lässt alles an Süßigkeiten weg und isst keine riesigen Mengen an Obst.

rredbuEllm@anxn


Ne süßes gar nichts

rwedbu0llMmaxnn


Hi muhkuh langsam mach ich mir sorgen seid Montag 4kg schon weg

m*ukhkuh2xk


Sorgen worum?

roe1db9ullmaxnn


So schnell so viel ist ja jeden Tag ein kilo

miuhkuxh2k


Wie gesagt, ist am Anfang viel Wasser, Sorgen würde ich mir erst machen, wenn es über 5kg so bleibt. Zudem hatte ich dir ja bereits gesagt, dass du zu wenig isst. Auch wenn du abnehmen willst.

rde@dbul8lmaxnn


Naja ich esse eigentlich schon versuche nur so gut wie möglich auf Kohlenhydrate zu verzichten.

r6edbulQlmaxnn


Komischerweise habe ich immer noch schmerzen auf der rechten Seite denkst du ich sollte das noch mal kontrollieren lassen

m0uhTkuh2k


Nö denke ich nicht, dafür bist du erst zu kurz dabei die Situation zu ändern. Mit Sport hast du ja auch noch nicht richtig losgelegt oder?

riedbulol8mxann


War heute im Hallenbad

Montag War ich beim Orthopäden der hat mir reha sport verschrieben

ja schon aber von wo kommen dann die schmerzen meinst du es könnte psychisch sein

Die leber macht ja keine schmerzen aber es schmerzt genau da ganz unten an den letzten Rippen

mruhku]h2xk


Ja, ich denke durchaus, dass es psychisch sein könnte.

rmedbQullm]anxn


War heute noch mal bei doc Ultraschall komischerweise keine fettleber zu erkennen nur paar leichte Ablagerungen.

Hab mir auch meine leberwerte mal anschauen können der eine darf 50 sein ist aber 52 Arzt sagte das hat nicht zu bedeuten wenn er bei 400 wäre könnte ich mir sorgen machen aber so nicht ?

hatte heute auch Psychotherapie u d mein thera meinte such es sei psychisch ist aber halt schwer zu glaube

mLuh2kuxh2k


Jo ist doch gut, wie gesagt da ist immer einiges an Interpretationsspielraum. Geh zu 10 Ärzten und du hast 10 Meinungen. Von dem Gesamtbild das ich bisher von dir habe scheint mir ebenfalls die Psyche am wahrscheinlichsten.

Und nich wundern, das heißt nicht, dass du dir Dinge einbildest. Die Symptome sind durchaus sehr real. Sie haben nur keine körperliche (schwerwiegende) Ursache. Vielleicht haben sie sogar tatsächlich eine leichte körperliche Ursache. Und deine Psyche führt nur zu einer extremen Verstärkung. Auch nicht auszuschließen.

r7edbuXllmOanxn


Ja verstehe das schon aber kann ja nicht sein das einer ne fettleber diagnostiziert und der andere 2 Wochen später sagt daist keine fettleber bis auf paar pünktchen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH