» »

komisches Gefühl hinter dem brustbein

rqedbulzlmaxnn


Nein kein Kaffee sch eckt mir nicht wenn dann mal nen schwarztee aber das auch nicht so oft

oanodi{sep


Hallo! Bitte lies mal den Beipackzettel, ob da nicht steht, dass Pantoprazol maximal 1 bis 2 Wochen genommen werden darf. Dann reagiert der Magen, in dem er verstärkt Magensäure poduziert. Du solltest meines Erachtens also auf normale Säurebinder ausweichen. Außerdem solltest Du auf säurehaltige Nahrungs- und Genussmittel wie Citrusfrüchte, Kaffee und Alkohol verzichten. Und bitte Geduld bis zur Magenspiegelung.

Gute Besserung!

r^ed%bul8lmanxn


Ja stehe da mein doc sagte 4 Wochen da keine besserung eingetreten ist.Trinke momentan nur Wasser.

Abwarten ist gut gesagt wenn man den ganzen tag schmerzen hat.

m-uhkuhN2xk


Hm ich fürchte Sport machst du nichts oder? So wie du es schreibst könnte sich auch nur ein Brustwirbel verklemmt haben. Vor allem dass es erst einige Zeit nach dem Aufstehen anfängt.

Wird es stärker wenn du tief einatmest? Entweder in den Brustraum oder den Bauchraum?

Joah, ppi helfen bei einer Hernie, wenn Reflux dein Problem sein sollte aufgrund von zu viel Magensäure. Gibt aber auch noch genug andere Gründe, aber wenn dem Patienten mit ppi geholfen ist haben meist weder Ärzte noch Patienten Lust weiter nach der Ursache zu suchen oder sie zu beseitigen.

r<edbullxmann


Ne besonders viel sportlich.

Mein Stuhl ist aber auch er gelblich

SCaraxh87


Für den Magen könntest du sonst mal Iberogast versuchen, auf nüchternen Magen!

Die helfen mir immer ziemlich gut, wenn mir übel ist.

SNarahx87


*Iberogast Tropfen

rIedbul`lma]nn


Ok muss ich mal holen.

muhkuh

Schmerzen bei schlucken durch die ws ist das denn überhaupt möglich?

Was mir Angst macht ist das ich diese Schmerzen den ganzen tag lang habe

mauhkuhx2k


Ich bin kein Experte für Stuhl-farben, aber das würde mich erstmal nicht irritieren. Isst du zufälligerweise wenig Fleisch?

Kann ich dir ehrlich gesagt so explizit nicht sagen, die Wirbelsäule ist halt zu verdammt viel möglich. Wobei ich erstmal die organischen Möglichkeiten ausschließen würde. Daher wird die Magenspiegelung recht interessant.

Wie schnell kommt denn der Schmerz wenn du etwas runterschluckst? Spielt es eine Rolle was du schluckst oder wie viel?

Wurde die Bauchspeicheldrüse mal gecheckt (bspw. Ultraschall)?

r.edbul1lmaxnn


Nein ich esse Fleisch ganz normal

ja da hast du recht was das mit der Wirbelsäule angeht aber was meinst du mit interessant?Meinst du es könnte was schlimmes dahinter stecken?

Ultraschall wurde mal gemacht aber das War vor über einem Jahr aktuell nicht.

Was ich vergessen habe ich leide unter einer Angststörung aber das kann ja nicht die Ursache sein oder

m>uhPkuh2xk


Ne das meinte ich nicht und glaube ich auch nicht. Hatte/habe ja die gleichen Beschwerden, nur durch die Hernie. Wobei es bei mir nicht in den Rücken strahlt, ich weiß aber nicht wie das war, als ich ne akute Magenschleimhautentzündung hatte, da war das schon möglich.

Eine Angststörung könnte durchaus die Ursache sein, aber ich würde erstmal die körperliche Diagnostik abwarten. Was ja auch gut möglich wäre ist, dass "gewöhnliche" aber unangenehme Symptome durch eine Angststörung noch weiter verstärkt werden.

Wie schaut es mit den restlichen Fragen aus?

r*edbLullm]ann


Ja also beim essen habe ich komischerweise keine schmerzen wenn ich schlucke das ist mehr beim schlucken von speichel und undwas ich auch bemerkt habe ich das es ganz schlimm wird sobald ich Chips esse sie habe ich nun verbannt.

ich hab auch häufig starke Blähungen und muss oft aufstoßen wobei es da er nur Luft ist die oben raus kommt.

mbuhku{h2xk


Also sobald du leer schluckst oder etwas isst, was als Magensäure-locker bekannt ist? Was ist mit Kaffee?

r?edbuUllmanxn


Beim essen habe ich kaum schmerzen nur beim leer schlucken.Magensäuren-locker?was ist das

Nein kein Kaffee nie

mMuh&kuh2k


Damit meinte ich, dass die Chips den Magen dazu anregen mehr Magensäure zu produzieren, was bei dir wiederum problematisch sein könnte.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH