» »

komisches Gefühl hinter dem brustbein

m7uhkBuh2k


Keine Ahnung kann ich dir nicht sagen. Hört sich für mich aber weiterhin nach Verspannung an, das was du da beschreibst ist der Verlauf des Zwerchfells. Du ziehst nicht zufälligerweise immer den Bauch ein oder bist nicht in der Lage in den Bauchraum zu atmen oder?

Meine Leukos sind schon lange zu niedrig. Nichts was mir ernsthaft Sorgen machen würde...

rmedb2ullmaann


Ja niedrig ist ja ok aber erhöht würde ja auf eine entzündung hindeuten darum meinte ich.

ich atme sehr flach aber immer in den Bauch eben nur leicht.

Zwerchfell ist doch nicht so witzig rechts das kann nicht sein hätte man ja auch bei der Spiegelung gesehen.

wir wollen am Freitag ne Woche weg fahren und ich kann mich nicht mal freuen weil das so beschi. .. ist entschuldigt Bitte aber es ist so.

mIuhku(h2xk


Wieso nicht so witzig? Bei welcher Spiegelung hätte man das sehen sollen?

r}ed@bu%llmxann


Sorry meinte richtig,bei der magenspieglung oder nicht?

mluhkuxh2k


Da erkennst du nur nen Bruch beim Durchgang des Mageneingangs/der Speiseröhre durch das Zwerchfell. Das Zwerchfell ist viel viel größer und um Triggerpunkte zu erkennen gibt es ohnehin noch kein bildgebendes Verfahren. Gute Physiotherapeuten können das jedoch. In welcher Gegend wohnst du denn?

r-edXbulxlmann


Landkreis Miltenberg Obernburg

wie triggerpunkt auf dem zwerchfell? Oder verstehe ich das jetzt falsch

und wenn Wie soll man die weg bekommen also an der stelle am bauch ist auch so ein knubbel aber könnte auch ein fettgeschwür sein

raedbusllmxann


Grad bei HA Angerufen alle Werte super alle 5 leberwerte Zucker Cholesterin leukos nur die Harnsäure ist bei 8,6 aber davon kommt das ja nicht und er meinte leber und Galle kann man sicher ausschließen.Er denkt das es ein Nerv ist.

Naja so weit so gut aber viel weiter bin ich da jetzt auch nicht.

m$uhrkuh2xk


wie triggerpunkt auf dem zwerchfell? Oder verstehe ich das jetzt falsch

Du hast dir das von mir empfohlene Buch also noch nicht gekauft? ;-)

Triggerpunkte sind einfach nur Knoten im Muskel. Und das Zwerchfell ist ein Muskel. Da das Zwerchfell nach innen in deinen Brustkorb reingeht (musst mal nach Bildern suchen) ist es etwas komplizierter dort Triggerpunkte zu suchen/finden. Wie gesagt steht alles in dem Buch. Die gehen durch simple Massage (die sehr schmerzhaft sein kann) weg.

rPedbul#lmanrn


Nein noch nicht muss mal dann bei Amazon aber machen.

mhh aber wie kommen das da hin was es nicht alles gibt.Was Hälst du von der Aussage meines HA kannman sich darauf verlassen?

srterSnke


Ich habe das Gefühl auch wenn man dir schreibt, ja auf das was der HA sagt kannst du dich verlassen,wird das dich nicht wirklich beruhigen und überzeugen.

Wenn deine Blutwerte gut sind ist das doch super. Ich an deiner Stelle würde erstmal die Physio weitermachen und das empfohlene Buch über die Triggerpunkte kaufen.

rNedbul lmanxn


Ja hast schon recht

Nein beruhigt bin ich wirklich nicht weil ja die schmerzen immer noch da sind auch wenn sie heute nicht so stark sind.

Waren heute wieder schwimmen hat,gut getan

m0uhk1uxh2k


Du kannst dich darauf verlassen, dass es keine schwere Krankheit ist, ja. Ob jetzt wirklich ein Nerv eingeklemmt ist... keine Ahnung. Wüsste nicht was ihn da klemmen sollte, dann würde es eher von der BWS kommen (was aber auch gut sein kann, die kann überall hin strahlen).

Schwimmen ist übrigens super Training fürs Zwerchfell, da du unter Wasser aufgrund des erhöhten statischen Drucks mit mehr Kraft atmen musst und somit das Zwerchfell trainiert wird :-)

r9edbul0lmanxn


Ok vielleicht kommt es auch vom, schwimmen da ich erst seid 3 Monaten wieder gehe und zuvor 15 Jahre oder so nicht War.

Nicht schlimm ist ja gut aber der Schmerz geht mir an die psyche

m}uhkuxh2k


Wenn schwimmen deine einzige Bewegung ist wird das nicht reichen. Hast du nen Schrittzähler oder so oder weißt wie viele du ca an nem Durchschnittstag machst?

r(edbu'llmalnn


Nein habe keinen denke mal so 5km nicht die Welt

Naja morgen noch mal zum internist mal sehen was da raus kommt

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH