» »

komisches Gefühl hinter dem brustbein

mSu5hkuhE2xk


Zu welchem denn jetzt schon wieder? Mal ganz ehrlich was erhoffst du dir davon?

sStePrnxke


Bekommt man bei euch so einfach und schnell Facharzttermine? Ich wundere mich da immer.

rVed(bul=lmanxn


Beim gastrointerologen

Weiss nicht was ich mir erhoffe

ja hab ja vor 2 Wochen den Termin gemacht

m1uhkfuh2k


Ja dann lass es doch sein. Ist unnötig.

rued]bulllmaxnn


Ich habe jeden tag den ganzen tag lang schmerzen wie gesagt es geht an meine eh schon kaputte psyche vielleicht verstehst du es dann

miuhkuxh2k


Verstehen tue ich es durchaus. Aber ich glaube nicht, dass die vielen Arztbesuche dich in irgendeiner Weise weiterbringen.

ruedbulPlmanxn


Aber woher soll ich wissen von wo es kommt muss ja nen Grund haben.

m9uh&kuxh2k


Zu wenig Bewegung schlecht Ernährung und Übergewicht reichen dir nicht als Grund?

mbuhkHuh2xk


Plus psychische Erkrankung

r*edb4ullmxann


Ja doch klar kann es auch davon kommen sag ja nicht das es nicht so sein kann.

9 kg hab ich ja auch schon runter ist schon mal was.

ich kann mir aber nicht vorstellen das es jetzt durch verspannungen kommen soll.Versteh mich nicht falsch bin dir wirklich sehr dankbar für deine Hilfe.Aber wie gesagt es ist halt schwer vorstellbar das es davon kommen kann.

m:uhkuh42k


Ich habe seit 2 Jahren dauerhaft Benommenheit und Schwindel. Könnte mir auch nicht vorstellen, dass diese von Verspannungen kommen, wenn es nicht Chiropraktiker einmal geschafft hätten diese durch Einrenken wegzubekommen. Kann ich nicht weiterempfehlen und hat ja auch nicht dauerhaft geholfen, aber nur weil etwas schwer vorstellbar ist...

rAedbuplllmaxnn


Naja also War da Anamnese Gespräch leber bleib fettleber aber nicht ganz so schlimm die schmerzen kommen nicht von da Nieren Bauchspeicheldrüse und Galle wie Magen was von aussen zusehen ist alles bestens.verdacht liegt auf der Wirbelsäule und eben das Übergewicht aber da bin ich ja dran und 9 kg weniger ist ja schon was wert und es wird mehr kommen.

Also muhkuh du hattest recht es ist definitiv nichts schlimmes sagte sie auch und das mit einem hochmodernen Ultraschall

mfu<hku=ht2xk


Dann mach nen Haken dran und schließ das Kapitel ab. Und kümmer dich stattdessen um deine richtigen Baustellen. Nichts für ungut, aber so oft und schnell wie du hier antwortest kannst du dich nicht ausreichend bewegen (und ja das gilt auch für mich ;-) )

rzedbu]llmaxnn


Haha der War gut.Aber es ist auch die Wahrheit wie du es schreibst.

Muss halt echt mehr tun und komm nicht zur potte das ist mein Problem ich will schon aber kann mich nicht so zusammen nehmen wie es sein sollte und das muss ich ändern.

Ich bin eben jetzt da angekommen wo es heisst entweder oder und das oder will ich nicht kennen lernen.

m0uhPkuh2xk


Vergiss nicht, dass du schon ganz gut in dem oder drinsteckst. Was nicht heißt, dass es nicht noch deutlich schlimmer werden kann.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH