» »

Herzstolpern, ist der Magen schuld?

ddrac1ulauxra hat die Diskussion gestartet


Liebe Leute,

Momentan ist es mit meinen Extrasystolen wieder enorm belastend... Ich ertrage das einfach nicht mehr und könnte die Decke hoch gehen.

Mir ist allerdings aufgefallen das ich jetzt wo sie da sind einen vollen Magen habe, Blähungen sind auch vorhanden.

Gestern Abend aß ich Pizza und ging dann zu Bett... Ich konnte nicht schlafen weil mein Herz durchdrehte. Davor aß ich abends Camenbert und auch da ging es mir richtig schlecht.. Herz, Magen, Darm alles hängt immer bei einander... Traue mich bald nichts mehr zu essen 😶 Jede Minute hab ich stolperer😞

Brauche Hilfe

Antworten
GSänse)blümchexn 123 hat geantwortet


Hallihallo!

Mir gehts momentan ähnlich, finds auch sehr belastend! Wurde bei dir alles gecheckt? Ich war erst vor kurzem wieder beim Kardiologen, alles unbedenklich... aber beim nächsten Stolperer war ich wieder beunruhigt :-/

Ich fühl mich nach einem Stolperer sofort wie aufgeblasen und muss ganz oft aufstoßen. Also denke ich auch an einen Zusammenhang mit dem Magen!

Liebe Grüße!

B1lenchp?irrat hat geantwortet


Wenn man sich den Wanst schön voll schlägt, kann es vorkommen, dass der Magen über das Zwechfell einen Druckreiz auf das Herz ausübt. Manche Herzen reagieren da mit verschärften Fehlzündungen drauf.

Schlimm ist das nicht, lästig u.U. sehr wohl. Es könnte eventuell hilfreich sein, kleinere Portionen zu sich zu nehmen, oder nach dem Essen eine Runde um den Block zu drehen ;-)

SGaMrahx87 hat geantwortet


Ich hab auch das Gefühl, dass wenn ich bestimmte Sachen esse auf die ich wahrscheinlich mit Unverträglichkeit reagiere, schlimme Herzstolperer kriege.

LXaRuYcoxla hat geantwortet


Klar gibts da Zusammenhänge. Das muss nicht immer Roemheld sein, es kann auch stoffwechselbedingte Ursachen haben.

Ein Tipp - probier es mal mit Nahrung, die nicht aus leicht verwertbaren Kohlenhydraten besteht. Vollkornbrot-/Nudeln statt Weizen-, Gemüse und sowas.

Weizenbrötchen mit Nutella, TK-Pizza: Kreislaufsymptome, Stolpern

vegetarische Vollkorn-Nudelpfanne: Keine Beschwerden.

(so ist das zumindest bei mir)

mRne:f hat geantwortet


Da hilft wohl nur Selbstversuch. Vor dem Schlafen keine Pizza mehr reinhauen. Auch generell nicht bis auf Anschlag essen, auf blähende Nahrungsmittel möglichst verzichten, Kohlensäure meiden, aufmerksam sein ob es bei potentiellen Allergenen vermehrt vorkommt.

dMracuulaura hat geantwortet


Ich danke euch für die Antworten.

Irgendwie immer wieder schön zu lesen das es Menschen gibt die die selben Probleme haben..

@ Gänseblümchen

Ich habe so ziemlich alle herzspezifischen Untersuchungen bekommen die es gibt.. Von EKG bis MRT. Alles ist aber schon ne ganze Weile her und mitlerweile habe ich Angst das meine ES irgendwas mit dem Herzen anrichten...

@ Blechpirat

Also abgesehen von der Pizza, wo ich mir den Wanst wirklich vollgeschlagen habe , esse Ich eigentlich nicht bis mir der Wanst platzt ;-D

Können diese ES auch irgendwie so ein Gefühl auslösen als würde man weniger Luft bekommen ???

Liebe Grüße

B`eniYtaBx. hat geantwortet


Ich kriege (harmloses) Herzklabastern, wenn ich Dinge esse, wo die Industrie tätig war.... Und die Pizza war sicherlich nicht hausgemacht.

Allein der Teig kann schon Enzyme enthalten, wie in Billigbrötchen made in Osteuropa, die dazu dienen, dass das Zeug gut aufgeht.

Und mal Butter bei die Fische: so was testet auch kein Arzt aus.

Da muß man selbst Tagebuch führen. Wenn es mit der gleichen Pizza das nächste Mal ebenso ist, verträgt man sie einfach nicht.

Meine Auslöser sind Verdicker wie Guarnkernmehl, Johannesabrotkernmehl, Hefe (oft auch als versteckter Geschmacksverstärker genutzt). Und Getreide selbst....

L&avaz]za1j981 hat geantwortet


kenn das auch.

habe stressbedingt (seelisch) immer wieder stoplerer.

lebe jetzt seit über nem halben jahr sehe gesund mit viel sport u auch was essen angeht.

wenn ich mist esse stolpert es ordentlich wenn ich liege....aber hatte grade 24h ekg und echo wo alles ok war. die ES sind ungefährlich.

deshalb ess ich halt mal am abend was gutes ungesundes u lass es dann ruckeln :-)))))

d>raHculxaura hat geantwortet


@ Lavazza

Das mit dem ruckeln lassen sagst du so einfach :-D

Ich habe diese Dinger jetzt n ganzen Tag :-( freue mich wenn ich mal ne Minute habe wo ich die nicht merke....

Wurden die stolperer denn auch in deinem 24 Std. Ekg aufgezeichnet... Würde am liebsten wieder zum Arzt gehen aber die nehmen einen ja nicht mehr für voll wenn Man schon n MRT hatte und das Herz gesund war ;-(

Ghänse:blümchenx123 hat geantwortet


Hab dann auch öfter das Gefühl, dass mir etwas die Luft wegbleibt. Und im Kopf wird mir "schwummrig"

Lfava{zzXa198x1 hat geantwortet


spürst du sie?

bei mir rumpelt es ... abends auch extrem oft.

beim 24h ekg waren 69 ventrikulär und 100 extraventrikulär od wie die heissen - lt kardio spürt man wenn, die ventrikulären. er sah alles im ekg und meinte komplett harmlos, hab mehrmals nachgefragt, weil ich auch angst hatte. seit ich es weiss, lässt es mich "kalt". ab und zu wenns heftiger rumpelt halt ich schon kurz inne oder fühl meinen puls, aber der is okay. früher bekam ich wegen dem stoplern richtige panikattacken mit herzrasen, was die stoplerer schlimmer machte.

hab mir selbst gelernt dem arzt zu vertrauen. er hat wohl auch gemerkt dass ich unsicher bin weil ich sooft gefragt hatte und meinte dann mit einem lächeln: "sie können mir das glauben, ich habe 25 jahre erfahrung und würde ich nicht wissen von was ich spreche und falsche aussagen tätigen wäre mein ruf hinüber. bitte vertrauen sie mir" (er hat nen sehr guten ruf!!) -

ich muss dazu sagen, ich hatte wohl letztes jahr im mai/juni eine leichte herzneurose entwickelt und war 2x im spital in der notaufnahme ekg machen, bei 2 kardios - es war immer alles ok. hab damals xanor bekommen für den notfall u ganz leichte betablocker wenn ich panik bekomme, aber die betablocker hab ich nie genommen und xanor hab ich nun auch schon ewig nicht mehr verwendet.

ich hab seit dem 32kg abgenommen (hab immer noch knapp 80 und 15 müssen noch runter), mache sport und lebe immer noch trotz stoplerer. mein kardio hat eine schilddrüsenunterfunktion diagnostiziert und ich nehm da jetzt tabletten. stolpern wurde besser.

jetzt hab ich es wirklich nur noch so wie jetzt über ostern wenn ich mist esse.......

wenn deine stoplerer abgeklärt sind, dann versuch dich zu entspannen. ich weiss es is sauschwer!!! aber es gehr und wird leichter.

und 1x im jahr lässt man eben ein 24h ekg schreiben........

dWracu'lauxra hat geantwortet


Mein letztes 24 Stunden EKG ist schon knapp zwei Jahre her... Diese zeigten immer um die 9500 VES und trotzdem soll das ungefährlich sein ???

Du hast mich gefragt ob ich sie spüre? Ja das ist das miese. Ich merke leider jeden einzelnen. Auch am Puls... Der macht das selbe was das Herz macht. Aussetzen... Oder Doppelschläge...

Mein Blutdruck ist immer niedrig.. :-( mein Arzt sagt, das ist toll. Ich werde steinalt mit dem Blutdruck. Glauben kann ich das nicht...

Ich hab auch Monate wo ich kaum welche habe oder die nicht merke...

Jedesmal wenn solch eine Attacke kommt ( mehrere Tage ) denke ich das ich sterbe.

Manchmal kommt es mir auch so vor als wenn es am Wetter liegt, oder an den Hormonen. Denn ich bekomme auch sehr oft extreme ES wenn ich vor meiner Menstruation stehe

Ach das ist alles so belastend :-(

L,aRukcolxa hat geantwortet


wie siehts eigentlich aus mit Übergewicht?

dFraculaxura hat geantwortet


Ich bin 1,58 m und wiege 54 Kilo... Glaube das ist noch kein Übergewicht. Allerdings bin ich in den letzten drei Jahren am Bauch echt dick geworden :-(

Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH