» »

Starke Wadenschmerzen nachts

Miil8a90 hat die Diskussion gestartet


Hallo, liege jetzt schon die halbe Nacht wach, weil ich so starke Wadenschmerzen habe. Sie tun einfach weh. Ich bin gestern ca. 2 Stunden und dann nochmal ne Stunde geflogen - ne Thrombose ist also eher unwahrscheinlich, oder?

Woran kann es sonst liegen? Ich bin zudem stark erkältet, aber Wadenschmerzen hatte ich dabei noch nie..

Antworten
msusaibcus_x65


Tun beide Waden weh? Eine Thrombose in beiden Beinen gleichzeitig dürfte wohl ziemlich unwahrscheinlich sein...

Falls es Muskelschmerzen sind: Hängen vllt mit der Erkältung zusammen. Möglich auch: Mangel an Magnesium und/oder Vitamin D.

M4ilxa90


Ja in beiden Beinen, im linken aber stärker. Bin leider gerade im Ausland sonst wäre ich eh zum Arzt. :-( geschwollen sind sie nicht und kalt auch nicht.

Es fühlt sich auch nicht so an wie Muskelschmerzen.. kann das aber von der erkältung kommen?

Zahnschmerzen habe ich auch..

f*al-co pel0egri~noides


Sind das krampfartige Schmerzen? Machst du Sport?

Bei Magnesiummangel kommt es wirklich vor, Vitamin Die wusste ich nicht.

Ich hatte das öfters mal im Sommer, wenn ich viel Sport gemacht habe aber da hatte ich keine Zahnschmerzen.

Lg @:)

Mki,laU90


Nein keine krampfartigen. . Es schmerzt einfach, durchgehend.. die Zahnschmerzen kommen wahrscheinlich wirklich von meiner Erkältung. Aber die Wadenschmerzen finde ich doch komisch..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH