» »

Leberschmerzen durch Fettleber?Bitte um Hilfe

rPedb:u{llmanxn hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich habe ein Riesen Problem,und zwar habe ich ein Fettleber das wurde am Samstag per Ultraschall festgestellt. Da ich seid gut 2.Wochen immer schmerzen im oberen rechten Bauch hatte bin ich zum Arzt Arzt der ein Ultraschall machte und sagte"Sie haben eine Fettleber das macht die schmerzen"

Nun habe ich zum Teil sehr starke Schmerzen und wollte hier fragen ob sich damit jemand auskennt und mir helfen kann.

Kann das echt sein da ich im Internet immer lese das eine Fettleber keine schmerzen macht das es so weh tut?

Dar Arzt meinte auch das es so weit eben bis auf die fettleber alles gesund aussieht.

würde er eine entzündung der Leber auf dem Ultraschall sehen können.

über eure Hilfe wäre ich sehr dankbar

Antworten
E=hem(aliger Nut@zer (#546719x3) hat geantwortet


Sowohl bei einer Fettleber, als auch bei einer Fettleberentzündung, können Schmerzen auftreten.

rnedbulelRmann hat geantwortet


Würde man ein entzündung im Ultraschall sehen ?

Ehhemahlig(er NutzeVr (#W467193) hat geantwortet


Pauschalaussagen sind immer schwierig. Aber generell gibt es die Möglichkeit Entzündungen via Ultraschall darzustellen und zu erkennen.

r!edbu$llmanxn hat geantwortet


Ok Danke.

Er hat ja sehr gründlich bestimmt 5 Minuten geschaut von daher denke ich hätte er es gesehen.

Ernährung hab ich natürlich radikal umgestellt

tZhe-cavxer hat geantwortet


Die Fettleber an sich macht keine Schmerzen - ebensowenig wie andere Lebererkrankungen. Es gibt keine Leberschmerzen, weil die Leber eines der wenigen Organe ist, in dem es keine Schmerzrezeptoren (Nozizeptoren) gibt.

Die Leber*kapsel* hat aber durchaus Schmerzrezeptoren - das bedeutet, es treten Schmerzen auf, wenn die Leber anschwillt und von innen auf die Leberkapsel drückt. Solange keine Leberschwellung da ist, kann dieLeber nicht die Schmerzursache sein.

rHeIdhbulFlmanxn hat geantwortet


Aber wenn sie sich durch die fettleber vergrößert?

P5lan#etxa hat geantwortet


Eben, genau das sagte mir auch mal ein Arzt, dass die Leber ansich gar nicht weh tun kann.

Und wenn Du keine Vergrösserung hast und somit nichts drücken kann, müßten die Schwerzen von woanders her kommen.

rxedbullMmann hat geantwortet


Laut Arzt 3cm vergrößert

Pzla/netxa hat geantwortet


Hmm...ab wievielen cm Vergrösserung ein Schmerz eintreten kann, weiß ich jetzt auch nicht. :-(

Aber wie dem auch sei, mit oder ohne Schmerz, die Sache mit deiner Leber muß angegangen werden, damit sie wieder fit wird! :)^

rUedbjullmxann hat geantwortet


Ja da bin ich dabei

War jetzt jetztheute jetztheute Hausarzt der meinte auch die leber schmerzt nicht und jetzt?

Blutabnahme hab ich auch machen lassen

ryedbulslDm.an4n hat geantwortet


Hi

Also Blut War alles ok hab aber immer noch schmerzen Ultraschall War ja auch so weit ok bis auf die fettleber.Kann dennoch sein das ich was an der Leber habe?

über eure Hilfe wäre ich sehr dankbar

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH