» »

Vene unterhalb des Nabels sichtbar, Brennen im Sitzen

J1oh"anna,_St hat die Diskussion gestartet


Guten Tag,

ich habe eine CVI (chr. venöse Insuffizienz), Krampfadern sind beidseitig mit Elves-Laser behandelt, 2 Jahre her. Ich bin 37, schlank, keine Pille, rauche nicht. Die letzten Tage hatte ich seit einer Yogastunde Schmerzen im linken Bein, aber keine Schwellung. Dazu kam Kurzatmigkeit. Am Bauch ist ploetzlich eine Vene unterhalb des Nabels sichtbar, die Haut ist immer schon etwas eingebuchtet dort. Ich spuere ein Brennen mal dort und mal im Oberbauch. Sitzen faellt sehr schwer, nach einer Weile brennt es mehr als wuerde es platzen.

Gestern in der Notaufnahme wegen Angst vor Thrombose, Embolie. Dort wurde gemacht: Abtasten, Ultraschall des Herzens, Lunge, Beine und Roentgen Lunge, auch EKG. Keine Blutwerte. Laut Aerzten keine Thrombose oder Embolie. Ich bin in den USA und kann nicht auf Verdacht zu vielen Aerzten. Leichte Spannungsgefuehle auch am Anus, Schamlippen, aber das kann eingebildet sein wegen Angst. hitze im Becken.

Ob ein Rueckennerv oder eine Bandscheibe die Ursache sein kann? Oder gezerrt? Die Bauchvene wird jeden Tag deutlicher sichtbar. Was kann das sein? Schwangerschaft ist ausgeschlossen. Danke fuers Helfen!

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH