» »

Extrasystolen und starke Kopfschmerzen nach zwei Gläsern Bier?

IetzyBit]zySVpider8x9 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

vorgestern war ich mit Freunden im Irish-Pub und habe dort zwei Gläser Bier getrunken. Später zuhause angekommen habe ich mich ins Bett gelegt und bekam plötzlich für ca. 10 Minuten starkes Herzstolpern und Magenschmerzen. Am nächsten Tag hatte ich außerdem wahnsinnige Kopfschmerzen.

Ist mir eigentlich noch nie passiert, wenn ich Alkohol konsumiert habe.

Dazu muss ich sagen, dass ich täglich 200mg Metoprolol, 40mg Citalopram und 100mg Amisulprid nehme. Aber das habe ich ja vorher auch schon und alles war in Ordnung.

Können diese für 10 Minuten anhaltenden Extrasystolen und die massiven Kopfschmerzen am nächsten Tag wirklich an den zwei Gläsern Bier liegen?

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH