» »

Wie wendet man Salbu Hexal richtig an ?

mhandwysxu hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe heute SalbuHexal bekommen.(Dosieraerosol)

Komme mit Anwendung nicht richtig zurecht.

Wenn ich es sprühe, geht es nur auf die Zunge, ich habe gedacht, das es richtig in den Rachen muss.

HAt jemand einen Tipp?

Danke.

Gruß

Antworten
fIlow;erxl`i hat geantwortet


Vor und während dem Sprühen einatmen. So geht es nicht?

fElowue;rli hat geantwortet


Es gibt auch Inhalationskammern, mit denen es einfacher geht.

t0he-`caxver hat geantwortet


Inhalationskammer ist bei Salbutamol nicht so der Bringer - es handelt sich ja um ein Akut-medikament, und da wiill man nicht dauernd das große Teil mit rumschleppen. Schon mal auprobiert, wie du in der Kneipe angeschaut wirst wenn du ein Bong-ähnliches Teil aus der Tasche ziehst und tiiiieeef inhalierst? ]:D

Entscheidend bei der Inhalationstechnik sind 2 Dinge:

1. Zielen: Wenn es auf die Zunge kommt, hast du zu weit nach unten gesprüht. Wenn es oben am Daumen aufkommt, zu hoch. Das kriegt man schnell ins Gefühl

2. Timing: Du musst auf die Sprühflasche drücken in dem Moment wenn du die Einatmung beginnst bzw. Sekundenbruchteile später. Drückst du zu früh, knallt das Zeug an die Rachenhinterwand und kommt kaum in die Lunge. Drückst du zu spät, kommt es nicht mehr in die tiefen Atemwege.

Übrigens bleibt auch bei korrekter Technik immer ein Teil der Dosis an der Rachenhinterwand, wenn man ein Druckgas-Aerosol ohne Inhalationskammer benutzt, das ist bei der Dosierung mit eingerechnet. Wenn du das mit dem Timing nicht hinbingst, besprich es mit dem Arzt. Es gibt automatische Inhalatorn, die den Sprühstoß in dem Moment auslösen, wo du einatmest (Autohaler und wie sie alle heißen).

f5low/erlxi hat geantwortet


Inhalationskammer ist bei Salbutamol nicht so der Bringer - es handelt sich ja um ein Akut-medikament, und da wiill man nicht dauernd das große Teil mit rumschleppen. Schon mal auprobiert, wie du in der Kneipe angeschaut wirst wenn du ein Bong-ähnliches Teil aus der Tasche ziehst und tiiiieeef inhalierst? ]:D

Ich brauchs selbst nicht sondern kenns nur von meinen Kindern, die bei Bronchitis dreimal täglich damit inhalieren. Also nicht akut. Kann man damit nicht aufs Klo gehen? In der Anleitung der Kammer steht halt, dass man das auch Erwachsener so machen kann.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH