» »

Thrombose ja oder nein?

BZrum`mBärx500 hat die Diskussion gestartet


Guten Abend,

ich habe schon längere Zeit ( einige Monate ) den linken Unterschenkel ein paar cam dicker als den rechten. Da ich aber keine Probleme beim Laufen oder Schmerzen habe, habe ich mich da nicht so dran gestört.

Jetzt war ich aber dochmal beim Hausarzt, der nach Abtastung und Anschauen meinte, es wäre wohl eine Thrombose. Am Montag habe ich einen Termin zur Ultraschalluntersuchung und im Moment muss ich mich jeden Tag Spritzen.

Kann das wirklich eine Thrombose sein mit der man so lange rumläuft? Das Bein ist nicht rot, warm oder dergleichen. Die Wade ist allerdings etwas härter als die andere.

Viele Grüße

Antworten
CuWil+dblumxe hat geantwortet


Hallo BrummBär500,

Du wirst es ja bald erfahren ...

Für mich klingt es eher unwahrscheinlich; bin aber völliger Laie :)

Auf jeden Fall: gute Besserung :[]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH