» »

Blutpfropf nach Weisheitszahn OP...

TtigerTwood|s885x45 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich hätte da mal eine Frage bzw. ein Problem.

Am Montag (vor 4 Tagen) hatte ich eine Weisheitszahn OP, alle 4 auf einmal rausoperiert. Soweit so gut, Backen angeschwollen und Blutungen.

Mittlerweile ist es der 4. Tag und lediglich die Blutung im rechten Oberkiefer hat gestoppt, bei den anderen ist immernoch ein Blutklumpen zu sehen. Ich habe heute mit meinem ZA telefonisch gesprochen, er meinte das sind Blutpfropfen die die Wunde verschließen aber irgendwie fühlt es sich komisch an, Schmerzen habe ich keine und die Schwellung geht langsam zurück.

Die "Pfropfen" Links oben und unten haben sich jetzt wohl irgendwie verbunden und sind jetzt n Faden (=d.h. ich kann nicht zubeisen ohne ihn zu durchtrennen = ich esse z.Z. nichts mehr) der auch etwas weiß (hoffentlich Fibrinfäden) scheint...

Ich habe keine Blutgerinnungsstörungen, habe am ersten und 2. Tag dolomo genommen und bekomme aktuell 6 Tage Amoxicillin 500mg als Antibiotikum. Habe weder sport gemacht, geraucht oder alkohol getrunken, nur Suppen und Smoothies zu mir genommen und mich allgemein an alle Anweisungen vom Artz gehalten.

Meine Frage:

Ist das normal bzw. sollte ich mir in irgend einer Form sorgen machen (v.a. dass 4 Tage nach dem Eingriff immer noch eine Blutung vorhanden ist)? Zum einen möchte ich ungern über die Feiertage zum Notfalldienst, zum anderen möchte ich auch nicht wegen "nix" direkt zum Zahnarzt rennen. Und wie zur Hölle soll ich etwas essen ohne den Pfropf zu zerstören ":/

Merci!

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH