» »

Theoretisch....Thrombose Marcumar

coatq78 hat die Diskussion gestartet


Hallo ich wollte nur mal schnell was fragen :-) und zwar: man nimmt Marcumar und hat Kompressionsstrümpfe an....Was passiert wenn sich noch eine Thrombose entwickelt hat?

Antworten
c:at7x8 hat geantwortet


Also ich meine als Konsequenz

cUatw78 hat geantwortet


@:)

PxiMIa05x09 hat geantwortet


Es stellt sich dann die Frage, warum sich eine Thrombose entwickelt hat. War der Wert nicht richtig eingestellt oder gibt es andere Gründe (eher selten).

cxatx78 hat geantwortet


Ja das ist schon richtig...Aber was wird dann gemacht? Weil Strümpfe und Marcumar hat man ja schon

PliMa05x09 hat geantwortet


Vermutlich die Dosis noch erhöht. Wenn Zielwert 2,5 dann vermutlich halt bis zur Auflösung des Thrombus noch zusätzlich heparin oder zieltwert noch höher.

c7at7x8 hat geantwortet


Ok das denke ich auch so....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH