» »

Nach Sport extrem erschöpft, Atemnot und Druck auf der Brust

CaastXellanBo8x4


Hi Michl.. Hab ähnliche Probleme..

Hab dauernd Luftnot (vor allem wenn ich liege) und nach oder sogar während dem Sport kriege ich manchmal Übelkeit und Pumpe als hätte ich einen Iron Man-Turnier hinter mir..

Warst du schon mal beim Orthopäden bezüglich der Halswirbelsäule?

m9ichl_x2003


Hallo, nein hab ich aber schon länger mal vor! Ein kardiologe gab mir auch diesen tipp, ich bin nämlich vor 3 jahren mal mit sem rad gestürzt und auf den rücken gefallen, was hast du schon alles ausprobiert und was wurde festgestellt? Ich Habe manchmal auch nasenbluten und zahnfleischbluten, was mich auch eher beunruhigt :( lg

C'astAellan,o8x4


Hab ein HWS Syndrom vor 5 Jahren diagnostiziert bekommen, allerdings hatte ich damals keine Luftnot..

Hab einen hohen Allergieblutwert Immunglobulin E (177).. Allergien wurden keine gefunden bei dem Standardtest..

Ein größerer Test folgt bald..

Lungen geröntgt (ambulant), Speiseröhre CT, MRT Schädel, Schildrüse i.O.. Blutwerte top..

Jetzt will ich mal zum Kardiologen und zum Lungenfacharzt..

Erst dann wage ich den Weg zum Psychologen.. Will alle organische Sachen zu erst ausschließen.. ;-))

C\ast ellaxno84


Und zum Orthopäden natürlich.. Da es echt von HWS kommen kann, da wohl die ganzen Nervenstränge dort verlaufen..

Vielleicht ist da iwas, was die Atemmuskulatur beeinflusst.. Keine ahnung

mSichl_g2c0x03


Nun war ich bei einem Manualtherapeuten, der hat mich eingerenkt und keine schweren verspannungen festgestellt, im Gegenteil ich sehe sehr stabil aus und zugleich in meiner Mitte stehend....Er tastete dann meinen Bauch ab und war der Überzeugung dass es davon kommt. Meine Darmflora sei verletzt und die gehört wieder aufgebaut...Ich solle eine Trinkkur mit Moor machen, Thai Chi, Vitamin D nehmen, Zeolith und so ganz nebenbei erwähnte er noch DHEA (ein Hormon dass in der Nebenniere entsteht). Als ich googelte dass dieses Hormon das Prostatakrebs Risiko erhöht bei Männern war ich sehr enttäuscht, abgesehen davon dass ich die Praxis mit Privatrezepten im Wert von 120€ verlies...

Ich habe diese Sachen (bis auf das Hormon DHEA) schon alles versucht, da ich ja in einer psychosomatischen Tagesklinik war und dort auch viel in Richtung Darmflora wiederherstellen versucht wurde. Ich habe auch keine Lust auf exzessive Esskuren, da gehts mir noch schlechter...und ich halte nicht viel davon weil ich es auch schon ein paar mal versucht hab...

Wäre es nicht sinnvoll mit den Beschwerden mal zu einem Endokrinologen zu gehen und um zu sehen wie es um die Hormone steht? Mein Letztes Blutbild beim Hausarzt war in Ordnung, Lymphozyten und Monozyten um 1% erhöht, aber nicht der Rede wert. Von früheren Blutbildern weis ich dass das Cortisol manchmal erhöht war (wurde dieses mal nicht bestimmt) deswegen der Wunsch mal die Hormone bestimmen zu lassen.

Gestern gings mir wieder nach dem Sport schlecht...dabei hatte ich nur am Anfang etwas Probleme, ich fur eine Radtour mit 600HM und am Schluss war es recht steil und da ging es mir komischerweise am besten, hatte richtig Freude dabei. Am Berg oben hab ich einen Freund getroffen der mir wieder sagte ich sehe total blass aus...mir wurde beim hinsetzten auch schwummrig vorm gesicht...und das dauert wieder die ganze nacht an, ich konnte bis 3 uhr nicht einschlafen und als ich um 8 wach wurde, war ich total erschöpft und mir ging es nicht besser...für mich unvorstellbar was da psychosomatisch sein soll, ich bin auch heute noch total blass und weis nicht ob ich zum arzt gehen soll oder nicht...der wird auch nur ein ekg machen und mich wieder heimschicken...

mvich2l_200x3


Mein Blutdruck ist auch ok, das wollte ich noch nachfügen, hatte am Morgen 117/65 und aktuell 125/80..daran kanns wohl auch nicht liegen...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH