» »

Herzrasen beim bücken etc.

L"abryaIda19x74 hat die Diskussion gestartet


Hallo an alle.

Ich bin neu hier und hab mich nun durchgerungen, mal zu schreiben, was bei mir so los ist.

Ich hatte nun innerhalb von einem monat zweimal 2 Tage richtig ekeliges, wenn auch kurzes Herzrasen und danach Stolpern. Vor allem morgens ist es schlimmer.

Da bück ich mich, um meine schuhe anzuziehen, und das Herz rast los ca 5-10 sekunden lang. Und dann noch ein paar Stolperer hinterher. Hab sogar mal die Arbeit verlassen, weil es mir wegen jedem Mist schwindelig wurde, inkl. Diesem Rasen und Stolpern.

Zum arzt, EKG geschrieben. Nichts. Zweimal. Belastungs EKG ein paar Tage später gemacht, da ging es mir aber gut. Auch da war nix. Nur der Blutdruck ging anfangs runter, was aber wohl auch normal ist, wenn man konditionell nix drauf hat.

Nun hängt grad win langzeit EKG dran. Aber heute ist auch nkx mit Herzproblemen.

Blutwerte auch ok. Blutdruck ist niedriger. 110/70 rum, und Ruhepuls auch 55 -60. obwohl ich ja nicht besonders sportlich bin.

Stolpern kenne ich schon lange, das stresst mich nkcht mal so sehr. Eher dieses neue Rasen beim bücken und bei allen " lageänderungen"

Ich muss dazu sagen, dass ich wohl einen Reflux oder sowas am Magen hab, nehme seit zwei Wochen omep. Und nen leichten vorfall c4c5. Könnte ja zusammenhängen, sagen die docs.

Ich hab aber eigentlich nur eine Frage. Könnte es eine Herzkrankheit sein, obeohl die EKGs und Blutwerte und Blutdruck, Puls gut. Bzw. niedrig sind?

Ich bin halt ein Angsthase, grad wenns um krankheiten geht.

Danke fürs Lesen.

Antworten
JLori


Kannst Du das Herzrasen durch Bücken/Lageveränderung provozieren? Ich würde das jetzt beim Langzeit-EKG einfach mehrfach in Abständen ausprobieren (Zeiten notieren), damit so eine Episode möglichst aufgezeichnet wird.

LfabryXadha197x4


Hallo Jori

Das versuche ich auch immer wieder mal. Aber es klappt einfach nicht. Seit knapp einer Woche ists ja quasi weg. Aber ich habe natürlich eine permanente Angst jnd Nervosität, dass es wieder kommen könnte. Vielleicht habe ich morgrn "Glück". Da ist es dann ja schlimmer, da klappt das dann leider bei ziemlich vielen Bewegungen.

Danke für die Antwort :-).

Ich bin ja schon in den Wechseljahren seit zwei Jahren, da ich beide Eierstöcke nicht mehr habe(immer wieder Zysten).

Aunnale]na1x3


Eine Nebenwirkung von Omeprazol kann u. a. Herzrasen sein.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH