» »

aderlass

bZenijtxa27 hat die Diskussion gestartet


bekomme anhand meiner erkrankung polyzythämia vera aderlässe, fühle mich andem tag des aderlasses superwohl, aber die nächsten tage bin ich schlapp müde antriebslos, kann das von den aderlässen kommen, muß 1 mal im monat zum aderlass, gruß benita27

Antworten
o8nodiMsexp hat geantwortet


Hallo! Wo wurde PV denn diagnostiziert, Krankenhaus oder Hausarzt? Denn es ist sehr selten.

Im Prinzip können Deine Symptome schon vom Aderlass kommen, nur die schnelle Wiederverschlechterung kommt mir sehr rasch vor. Kriegst Du zusätzlich Medikamente? Wie alt bist Du? [[http://flexikon.doccheck.com/de/Polycythaemia_vera]]

P|+sch-bi^est hat geantwortet


Hast du durch den Aderlass evtl. Eisenmangel der sich später bemerkbar macht?

b9enitxa27 hat geantwortet


hallo, meine pv wurde im märz 2016 in einem onkologischen zentrum festgestellt, meine thrombos sind seit 2003 erhöht 600-700000 aber sonst waren meine blutwerte ok. erst im märz war der hämatokrit auf 54 erhöht, milz ist nicht vergrößert, medikamente gegen pv nehme ich nicht, jetzt ist mein hämatokrit auf 47 gesunkenhabe in 5 wochen den nächsten aderlass termin , gruß benita27und hoffe das ich mit dem wert auf 45 bin, nur die müdigkeit und abgeschlagenheit macht mir zu schaffen, das kenne ich gar nicht von mir

obnod>isexp hat geantwortet


Ein Hämatokrit von 47 wäre schon gut. (Ich hatte schon bis 60). Frage doch bitte mal Deinen Arzt, ob Du statt Aderlass nicht zum Blutspenden gehen kannst. Dann würdest Du wenigstens in einem Jahr die goldene Ehrennadel kriegen... Oder geh wirklich mal nach 4 Wochen zum Blutspendedienst, aber sage dort bitte unbedingt, welche Krankheit Du hast und frage, ob Du überhaupt spenden darfst. Dann hast Du wenigstens eine zweite Meinung.

o|nod+isxep hat geantwortet


Gute Besserung!!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH