» »

Schwindelgefühl ..

B/ennoD92O92 hat die Diskussion gestartet


Hey Leute ich bin benny und neu hier

Ich hab nachdem joggen so ein komisches Gefühl also so ein Gefühl der leichten Benommenheit und wenn ich mich bück oder schnell den Kopf dreh wird es kurz nich schlimmer ich fühl mich dann auch sehr unwohl und hab auch keinerlei Lust mehr auf irgendwas .. Mein puls ist dann auch recht hoch immer bin übrigens 23 Jahre alt und auch wenn ich manchmal irgednwwo bin auch auf Arbeit hab ich dann so ein Gefühl als wenn ich nich wirklich da bin und auch Angst Kriege dass ich umkipp es ist schwer zu beschreiben aber es fühlt sich dann alles so schwer an und man will es einfach nur hinter sich kriegen und hat kaum noch energie zudem hab ich öfters so ein komisches Gefühl in der rechten Körperhälfte in der Gegend rechtes Schulterblatt was nich stark is und auch kein Schmerz aber mich regelrecht fertig macht was soll ich machen ?:( vor 2 Jahren hatte ich so was auch dass ich am Strand lag und mir komisch wurde und leicht übel und Todesangst bekam ein einfach den ganzen tag so ein erachöpfungsgefühl mit anschließenden koofschmerzen. hatte dann auch herzultraschall und ekg machen lassen war alles ok er meint ob ich oft in stress bin was ich eigentlich nich bin jemand ne Erklärung ?

:-(

Antworten
WTille*s_?nur_ve;rstehen


Hey,

Ferndiagnosen sind Mist. Du wirst sicher viel von Herzneurosen und Psychischer Belastung hören. Ich würde aber eher sagen, dass du zu deinem Hausarzt solltest und Gg. ein Belastungs- EKG mit Blutbild machen lassen solltest.

Alles Gute :)

o{nod#isep


Hallo! Also Verschlechterung beim Bücken ist das Leitsymptom von verstopfter Nasennebenhöhle (verschleppte Erkältung). Logisch, dass Du dann nicht fit bist. Verschlechterung beim schnellen Kopfdrehen und Schulterschmerzen bis in rechten Arm weist auf auf eine verrenkte Halswirbelsäule hin.

Du könntest mal einen Nasenspray versuchen und Dein Kinn so fest es geht auf Deine Brust drücken und dann langsam und mit ständigem Druck auf den Körper Deinen Kopf über die Schulter "rollen", soweit es geht. Also quasi den Kopf mit ständigem Kontakt zu Deinem Oberkörper langsam drehen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH