» »

Schlagader erhitzt

adngCiiex21 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr lieben

Ich bin ca.2 stunden mit einem sehr heißen Körnerkissen auf mein Hals eingeschlafen, als ich aufgewacht bin war sie auf meine linke Halsschlagader, meine Arterie war/ist sehr heiß.

Kann da durch mein Blut gerinnen ?

Was kann passieren und was soll ich machen, zum arzt gehen?

Mache mir viele sorgen.

Lg angie

Antworten
C1omxran hat geantwortet


Das Blut steht darin ja nicht, sondern es fließt. Da wird schon nichts passieren. Außerdem schützt die Haut und das Gewebe davor. Wenn es gefährlich heiß gewesen wäre, wärst du niemals damit eingeschlafen.

K%lei~neHVexHe2x1 hat geantwortet


Blut gerinnt nicht durch Hitze.

oUnodiVsep hat geantwortet


Muss Comran Recht geben. Bevor die Schlagader einen Schaden nimmt, hättest Du an der Stelle Brandblasen auf der Haut. Aber mach sowas bitte nicht mehr, mit so einem mittelalterlichen Körnerkissen. :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH