» »

Atembeschwerden druck in der Brust u. Kopf rechts

TMsc/hogxa hat die Diskussion gestartet


Hallo alle miteinander kurz zu mir ich bin m/22 jahre alt und habe seit anfang diesen Jahres probleme mit meiner Lunge und sehr Starke schmerzen ..

Angefangen hat alles im Winter als nach der arbeit ein leichter Druck im Rechten stirnhöhlen bereich und hinter dem rechten Auge zu spüren war.. dachte mir nicht viel dabei habe mir schmerztabletten besorgt und es wurde für 1 woche besser...

Nach einer woche aber hatte ich einen Krampfanfall und sehr starkes gribbeln im Gesicht armen und Beinen und im rechten Lungenflügel und 1 stunde einen puls von sage und schreibe 166.. Die ärzte meinten es war eine Panikattacke da ich aber am rechten Nasenloch nie luft bekam war ich bei HNO mir wurde geraten eine Septumkorrektur zu machen .. Hab ich gemacht geholfen hat es mir nichts ...

Nach dem 3 Krampfanfall und dem kribbeln hatte ich plötzlich extreme Probleme den schleim aus hals Nase und Lunge abzuhusten

war auch immer eitrig und ab und zu blutig .. es wurde Schädel Ct kopf ct und bauch ct gemacht sowie eine magenspiegelung und darmspiegelung fazit = Gastritis sonst alles ok Medikamente alle genommen nichts wieder krampfanfälle epilepsie test auch negativ .. Entzündungswerte von irgenteinem protein im Blut war auf 4,4 wo man 1 haben sollte

Leuco werte waren auch erhöht..

War dann wieder in der HNO klinik lympfknoten am hals Rechts angeschwollen aber man sagte mir nichts gefährliches auch hinter dem ohr und am becken rechts lymphknoten angeschwollen ...

Habe auch schwarzen auswurf war beim lungenfacharzt leichtes astma habe einen foster inhalator bekommen auch genommen keine besserung .. habe auch 1 packung zigaretten gerauch 5 jahre lang jezt nur mehr 5 pro tag

Nach dem 3 krankenhaus besuch wurde ich zum psychiater geschickt und hab das abgebrochen ..

Die schmerzen im kopf und in der brust sind so stark das ich schon darüber nachgedacht habe mir das leben zu nehmen..

Seit jänner gehts mir so schlecht bin seit 4 monaten im krankenstand und es wird einfach nicht besser ... Ich leide einfach jeden tag ich hätte nie im leben geglaubt das es mir jemals so schlecht gehen würde geschweige denn das es solche schmerzen überhaupt gibt ..

Die weisheitszähne werden auch demnächst rausgenommen damit das auch ausgeschlossen werden kann ... ich weiss nicht mehr weiter ...

Vl hat wer rat was nicht stimmt mit mir bin am ende ... und Sorry für die rechtsschreibung fällt mir heute nicht leicht da es mir wieder sehr schlecht geht....

lg

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH