» »

Leber/Bilirubinwert zu hoch/was kann es sein

d}zIenso199x5 hat die Diskussion gestartet


Ich war letztzes Jahr bei meinem Hausarzt wegen einer Blut Abnahme, da wurde mir gesagt das mein bilirubin wert hoch ist, aber ich mir keine Sorgen machen soll und in einem Jahr wieder kommen soll, ich ging auch dieses Jahr zur blutabnahme mein bilirubinwert war wieder hoch aber besser als letztes Jahr, ich hab ihn dann gefragt was es sein kann und er meint nur das es Menschen gibt bei denen das seit Geburt so ist, ich sehe bei dir sonst nichts auffälliges und deine lebertwerte sind Top, er hat gesagt wenn ich sonst keine Beschwerden habe ist alles okey, das ist bei mir halt so hoch und war es schon immer/ganze Zeit, jetzt habe ich gelesen das es galenkrebs sein kann

Stimmt das ?

Antworten
mQusicu%s_65


Wenn ich den Nickname richtig deute, bist Du erst 21 Jahre alt? Gallenkrebs tritt fast nur bei älteren Menschen auf (nach dem 50. Lebensjahr), und selbst bei denen ist er noch ziemlich selten.

Auch die Tatsache, daß die anderen Leberwerte normal sind und Du anscheinend keine Beschwerden hast, spricht gegen einen Krebsverdacht.

Könnte gut sein, daß bei Dir das [[http://www.netdoktor.at/krankheit/morbus-meulengracht-7774 Gilbert-Syndrom]] vorliegt, das ist nämlich ganz häufig. Hat aber keinen Krankheitswert.

dSze\no[19x95


Danke für die schnelle Antwort,

Kann wirklich sein das es das ist da ich wirklich k ein3 Beschwerden habe, mein Arzt hat sich am pc alles angeschaut und gesagt das es bei mir immer si ist und die anderen Werte alle Top sind, kann man irgdwas machen das der Wert sinkt ? ???

E?hemalijge=r tNutzer= (#421703x)


Ich schließe an dieser Stelle. [[http://www.med1.de/Forum/Krebsangst/729580/ Hier]] geht es weiter.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH