» »

Pfo mit ass Schlaganfall vorbeugen

a<nDgieN21 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr

Ich habe ein loch im Herzen (PFO) und mir wurde vom Kardiologen weder eine Schirmchen Op noch ein Medikament vorgeschlagen.

Muss ich denn nicht ein Gerinnungshemmer, ASS oder ähnliches einnehmen um einen Schlaganfall vorzubeugen ?

Antworten
L~uci3,2


Es gibt keine Beweis das ASS Schlaganfälle vorbeugt, bzw. über 400 Leute müssen es nehmen um 1 Schlaganfall vorzubeugen. Die Nummer von Leute mit Magenschleimhaut Entzündungen ist viel höher.

W!illes[_n1ur_vgerstehxen


Thrombozytenaggregationshemmer können sehr wohl Schlaganfälle hemmen. Was sagt den dein Hausarzt dazu?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH